iPhone: Skype bringt Videotelefonie auf den Fernseher

commander@giga

Skype hat ein Update seiner iPhone-Applikation herausgebracht und erweitert nun die Unterstützung für Videotelefonie um weitere Geräte. Dazu zählen unter anderem auch Fernsher – sofern diese Skype-fähig sind.

Skype für das iPhone ist nun in der Version 3.0.1 erschienen. Das letzte große Update brachte die Videotelefonie und liegt erst wenige Wochen zurück. Die jetzt erschienene Version verfeinert diese Funktion.

Es werden nun weitere Skype-Clients bei der Videotelefonie unterstützt, darunter eben auch Skype für das TV. Natürlich muss ein entsprechendes Gerät vorhanden sein, ebenso wie eine kompatible Webcam. Skype selbst bietet, wie praktisch, in seinem Shop einige Kombinationen an.

Videotelefonie auf den Fernseher mag noch ein wenig exotisch amuten. Da jedoch mittlerweile die meiten TV-Hersteller internetfähige Fernseher anbieten und auch Smartphones immer ausgefeilter damit umgehen können, ist es sicher nicht dumm von Skype, entsprechende Lücken schnell zu besetzten.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Mozilla Firefox Beta

    Mozilla Firefox Beta

    Der Download von Mozilla Firefox Beta ermöglicht es euch, Features, die erst in kommenden Ausgaben in der Final verfügbar sein werden, bereits im Vorfeld... mehr

  • Personal Backup

    Personal Backup

    Mit dem Personal Backup Download bekommt ihr ein kleines Backup-Programm zum Sichern eurer persönlichen Daten. mehr

  • Yumi

    Yumi

    Nicht völlig neu, aber immer gewitzter sind USB-Sticks, mit denen man einen Computer booten kann. Der Yumi Download ist dabei ein Gratis-Tool, das gleich... mehr