iPhone-Special: Die besten kostenlosen Apps und Tricks

Marie van Renswoude-Giersch
5

iphone-apps-tricks
Geheime Tricks, Musik-Apps, Spiele und Roaming: Wir präsentieren in unserem iPhone-Special im Überblick, was wir über Apples Wunderhandy im LoadBlog zusammengetragen haben. Die besten kostenlosen Apps, eBooks und Videos konvertieren, Augmented Reality, Adventures, Bildbearbeitung und Screenshots machen – unsere Empfehlungen für iPod- und iPhone-Apps, Tipps und Tricks.

iPhone-Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene:

“Geheime” Tricks fürs iPhone: Screenshot, Timer…

iphone1
Ein iPhone ist ja bekanntlich sehr benutzerfreundlich und einfach zu bedienen. Einige praktische Funktionen sind jedoch etwas versteckt. Um wirklich alles aus dem Smartphone herauszuholen, haben wir hier die 10 besten “geheimen” Tricks fürs iPhone zusammengefasst.

Voicemail einrichten und länger klingeln lassen

screenshot-iphone-voicemail11
Außerdem haben wir bereits gezeigt wie man Voicemail richtig einstellt und das iPhone länger klingeln lässt. Dies funktioniert nicht einfach über die Einstellungen. Stattdessen muss man eine bestimmte Zahlenkombination wählen und kann damit die Klingeldauer des iPhones festlegen.

Eigene Klingeltöne fürs iPhone erstellen

itunes-logo1
Statt viel Geld für Klingeltöne auszugeben, kann man sie auch einfach selbst aus seinen Lieblingssongs erstellen. Mit Hilfe von iTunes geht das ganz einfach und ist auch noch kostenlos. Hier eine Anleitung, wie sich eigene Klingeltöne fürs iPhone erstellen lassen.

iPhone-Serie: Tricks zum Kopfhörer-Mikro, zeitsparender Bedienung und Batterie-Laufzeit

Noch mehr Tricks fürs iPhone: In einer dreiteiligen Serie haben wir einerseits beschrieben, wie man das Kopfhörer-Mikro richtig bedient. Denn die Mikro-Taste kann z.B. auch zum Annehmen eines Anrufs oder zur Steuerung der Musikwiedergabe verwendet werden. Im zweiten Teil geht es um die zeitsparende Bedienung des iPhones. Hier haben wir auf ein paar “versteckte Tricks” hingewiesen, z.B. wie sich E-Mails schneller löschen lassen oder wie man schneller zwischen den Home-Bildschirmen navigiert. Zuletzt gibt es noch 10 Möglichkeiten, die Batterie des iPhones zu schonen, wodurch sich die Akku-Betriebszeit verlängern lässt.

XMedia Recode: Videos für iPhone und iPod umwandeln

iphone-clickwheel1
Im folgenden How-To erklären wir, wie sich Videos aller Art konvertieren und auf dem iPhone oder dem iPod ansehen lassen. Dafür empfehlen wir das kostenlose Programm XMedia Recode für Windows. Ein passendes Programm für Mac, sowie ein Tool zum Erleichtern des Datei-Transfers haben wir hier beschrieben.

eBooks und Dokumente für iPhone und iPod konvertieren

iphone-ebook-reader1
eBooks, Word- oder PDF-Dokumente unterwegs auf dem iPhone oder iPod lesen – das ist mit Hilfe einer kostenlosen App sowie Zusatzprogrammen möglich und gar nicht schwer. Wie man Dokumente verschiedener Formate richtig konvertiert und auf iPhone/ iPod transferiert, zeigen wir euch hier.

Reisen mit dem iPhone: Roaming-Gebühren, Flugangst & Co.

iphone-reise-tipps1
Das iPhone im Urlaub zu nutzen kann wegen Roaming-Gebühren schnell zu einer sehr teuren Angelegenheit werden. Doch wenn man ein paar Kleinigkeiten beachtet und die richtigen Apps nutzt, kann man diese Kosten umgehen und das Smartphone trotzdem zum Telefonieren, Surfen oder als Wegweiser nutzen. Hier zeigen wir, wie das iPhone zum perfekten Reise-Begleiter wird.

Die besten Apps für iPhone und iPod:

Die 10 populärsten Gratis-Apps fürs iPhone

Anfang 2011 hat Apple die Download-Charts des App-Store veröffentlicht. Hier sind die 10 beliebtesten Gratis-Apps, also diejenigen, die am häufigsten kostenlos heruntergeladen wurden – und damit quasi die Grundausstattung an Apps, die in keinem iPhone fehlen sollten.

Die besten Point-and-Click-Adventures

iphone-monkey-island1
Viele der beliebten Spiele-Klassiker gibt es mittlerweile auch als Apps fürs iPhone. Mit Hilfe der Apps kannst du deine Lieblingsspiele von damals, wie Monkey Island, Simon the Sorcerer oder Myst nun auf deinem Smartphone spielen und dir damit auch unterwegs die Zeit vertreiben. Hier die Top-Five der Point-and-Click-Adventure-Klassiker fürs iPhone. Außerdem haben wir die beiden Klassiker Monkey Island und Simon the Sorcerer bereits einem ausführlichen Vergleich unterzogen.

Die 10 besten kostenlosen Musik-Apps

musik-apps-iphone1
Mit den richtigen Apps kann man mit dem iPhone Radio hören, Musik aufnehmen, Gitarre lernen oder Lyrics suchen. Viele solcher Musik-Apps sind sogar kostenlos. Hier die 10 besten kostenlosen iPhone-Apps für Musikliebhaber.

Kostenlose Vorlesungen bei iTunes U: Die besten Podcasts

online-vorlesungen-podcasts1
iTunes U ist ein Bildungsportal mit einer Vielzahl kostenloser Podcasts zum Lernen und Weiterbilden. Viele Unis bieten hier Vorlesungen und andere Lehrmaterialien an, die kostenlos als Podcasts abonniert und auch auf dem iPhone oder iPod angesehen werden können. Hier die besten kostenlosen Podcasts zum Weiterbilden.

Pimp your iPhone-Cam: Bildbearbeitung und Kamera-Tuning

photo-apps-iphone1
Die Kamera ist eines der Dinge am iPhone, die noch stark verbesserungsfähig sind. Mit ein paar zusätzlichen Apps lassen sich damit jedoch trotzdem ganz gute Fotos machen. So kann man die Kamera um Digital-Blitz und Zoom-Funktion bereichern oder die Fotos hinterher bearbeiten und spannende Effekte erzielen. Hier die besten Apps für Bildbearbeitung und Kamera-Tuning.

Wikipedia fürs iPhone: Die besten Apps

wikipedia-logo
Quickpedia, Wikipanion oder Wapedia… gleich mehrere Apps bieten das beliebte Wikipedia-Lexikon fürs iPhone. Und auch eine offizielle Wikipedia-App namens Wikipedia Mobile steht schon im App Store zur Verfügung. Hier eine Übersicht über die besten kostenlosen Wikipedia-Apps fürs iPhone.

Augmented Reality Apps fürs iPhone

augmented-reality-apps-iphone1
Augmented Reality hat längst den App Store erreicht und zaubert dank einer Vielzahl von Apps virtuelle Realität aufs iPhone. Zu den ersten Apps dieser Art zählen Layar, Wikitude und Nearest Wiki, über die wir hier einen ersten Eindruck wiedergeben. Sie bereichern das Live-Bild der iPhone-Kamera um weitere Informationen und erklären dir so deine Umgebung. Und mit 5 weiteren neuen Apps kannst du z.B. dein geparktes Auto wiederfinden oder deine Twitter-Freunde orten.

Die besten Apps 2009 für iPhone und iPod touch

itunes-best-of-iphone-apps-2009
Wen interessiert, welche Apps im Jahr 2009 so der Renner waren, der kann sich hier das “Best Of Apps 2009″ ansehen. Hier liefert iTunes eine Liste über die beliebtesten Apps, also den Bestsellern an Spielen und anderen Apps. Mit dabei Apps für Navigation und Rezepte sowie Spiele-Klassiker wie “Die Sims”, “Need for Speed” oder “Monkey Island”.

Wahl.de-App: Was Politiker so im Netz treiben

iphone-app-wahlde11
Bei Wahl.de kann man alles über die Internet-Aktivitäten bestimmter Politiker nachlesen – was sie twittern, bei welchen Sozialen Netzwerken sie noch so angemeldet sind usw. Den Dienst von Wahl.de gibt es auch als kostenlose App fürs iPhone, die wir euch hier empfehen.

Teste dein Allgemeinwissen – Quiz-Apps fürs iPhone

iphone-apps-allgemeinwissen1
Hier empfehlen wir Apps fürs iPhone, mit denen sich das Allgemeinwissen verbessern lässt. Spielerisch lernt man hier alles über Kunst, Geographie und Englische Sprichwörter. Teste dein Allgemeinwissen mit den Quiz-Apps fürs iPhone.

Die 10 teuersten iPhone-Apps: Von Röntgen bis Spycam

teure-iphone-apps1
Während die meisten Apps fürs iPhone nicht mehr als ein paar Euro kosten, gibt es auch einige Programme, die so teuer sind, dass sie sogar den Preis für das iPhone an sich übersteigen. Hier könnt ihr die Top-Ten der teuersten iPhone Apps nachlesen.

Shortlist: Die 10 besten kostenlosen Apps für Einsteiger

Die essentiellen kostenlosen Apps für iPhone-Neulinge: Von AroundMe über das Fernsehprogramm und das Laserschwert zu Google Earth. Eine kurze Liste zum ersten Einstieg in die Welt der Applikationen.

Google Latitude jetzt auch fürs iPhone und iPod touch

google-latitude1
Wer im Besitz eines Google-Accounts ist und sich gerne von Freunden orten lässt beziehungsweise seine Freunde gerne ortet, der kann dies auch auf dem iPhone tun – mit dem kostenlosen Dienst Google Latitude. Wie das genau geht, zeigt diese Anleitung. Passend dazu unser Beitrag zum Thema Stalking mit Facebook, iPhone & Co.

iPhone & iPod in eine Maus, eine Tastatur oder eine Fernbedienung verwandeln

iphone-maus1
Mit Hilfe von kostenlosen Apps lassen sich iPhone und iPod touch in eine drahtlose Maus, eine Tastatur oder eine Fernbedienung verwandeln. So kann man den Computer auch bequem von der Couch aus steuern. Mit passenden Apps für VLC-Player und iTunes können sämtliche Medien mit dem iPhone auch aus der Entfernung ausgewählt und abgespielt werden.

Bild “sweet sweet iphone” : miss karen (cc)

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz