Offenbar wird das iPhone demnächst nicht mehr nur bei der Telekom zu haben sein. Vodafone kündigt den Verkauf des Gerätes jedenfalls schon einmal auf Plakaten an.

Manchmal erreichen einen Neuigkeiten auch über ungewöhnliche Wege. Die Nachricht, dass das iPhone 4 in absehbarer Zeit auch bei Vodafone zu haben sein wird, erreichte uns ausgerechnet durch einen Tweet des in der Bloggerwelt recht bekannten Anwaltes Udo Vetter (lawblog.de). Dieser teilte in einer Kurznachricht mit, dass vor Vodafone-Geschäften bereits Plakate mit einem abgebildeten iPhone 4 stehen und fügte auch gleich ein Foto anbei. Einziger Hinweis auf dem Plakat: Es kommt.

Das ob ist nun also geklärt, nur noch nicht das wann. Schon zuvor wurde berichtet, dass der Exklusivvertrag zwischen Apple und Telekom dieses Jahr aufgelöst werden könnte. Dieser läuft offiziell zwar bis 2012, eine Ausstiegsklausel soll jedoch das vorzeitige Ende ermöglichen. Zwar bieten diverse Händler schon jetzt das iPhone 4 auf eigene Rechnung an. Dies sind jedoch aus dem Ausland importiere Geräte ohne SIM/Net-lock, und somit oftmals entsprechend teurer. Ob neben Vodafone auch die anderen Telcos wie O2 oder E-Plus die Geräte anbieten, werden wir wohl rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft erfahren.

Update: iphone-ticker.de berichtet, dass die Chefetage überhaupt nicht von der Werbemaßnahme des Vertriebspartners begeistert ist und diese auch nicht abgesprochen ist. Vodafone verkauft nach wie vor keinen eigenen iPhones, sondern verweist an Dritthändler und bietet lediglich angepasste Mobilfunkverträge an. Dies wird vorerst auch so bleiben. Aus einer Stellungnahme Vodafones gegenüber iphone-ticker.de: “Um es noch einmal zu sagen... Es ist überhaupt nicht klar, ob und wenn ja wann Vodafone selbst das neue Modell iPhone 4 anbieten wird.”

Kommentare zu dieser News

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • O2: APN-Einstellungen (Internet-Zugangspunkt) einrichten - So geht's

    O2: APN-Einstellungen (Internet-Zugangspunkt) einrichten - So geht's

    Wie viele andere Mobilfunkanbieter in Deutschland, gehört auch o2 zur Telefónica Deutschland Holding AG. Wenn ihr Probleme habt, mit der SIM-Karte von o2 ins mobile Internet „einzutauchen“, müsst ihr mit hoher Wahrscheinlichkeit nur die o2 APN-Einstellungen eures Smartphones, Tablets oder Surfsticks einrichten. Wie das funktioniert und welche Daten ihr für den Access Point Name (APN) bei o2 sowie einigen Drittanbietern...

    Thomas Kolkmann 1

  • PowerDVD

    PowerDVD

    Der PowerDVD Download verschafft euch einen sehr umfangreich ausgestatteten Mediaplayer für die Wiedergabe von DVDs, Blu-rays, beliebiger Videodateien, Musik und Diashows. Das Programm unterstützt dabei die Wiedergabe sowohl von Ultra HD-Blu-ray, als auch von HDR 10.

    Marvin Basse 1

  • WhatsApp Web – Messenger-Client für den Browser

    WhatsApp Web – Messenger-Client für den Browser

    Mit WhatsApp Web könnt ihr den beliebten Messenger auch direkt im Browser auf eurem PC benutzen. Der Web-Client verbindet sich dabei über euren WhatsApp-Account auf eurem Smartphone mit den WhatsApp-Servern. So könnt ihr beispielsweise daheim bei längeren Unterhaltungen gemütlich die Laptop- oder PC-Tastatur nutzen, ohne euch die Finger auf dem Touchscreen wund zu drücken.

    Thomas Kolkmann 3

* gesponsorter Link