Iron Maiden: Kostenloses Browsergame “The Final Frontier” hier spielen

iron maiden game
Iron Maiden sind zurück: Die Metal-Legende ist nicht nur Headliner beim Wacken-Open-Air und hat das erste neue Album seit vier Jahren im Gepäck, sondern stellt auch ein kostenloses Browsergame zum Spielen online. Der Weltraum-Shooter orientiert sich sehr nah am Video der Single “The Final Frontier” – wir zeigen den Clip und stellen das Game direkt zum Spielen bereit.

Das Video im “Director’s Cut” ist eine gar nicht so übel gemachte Sci-Fi-Story – und Eddie darf natürlich auch nicht fehlen (als Alien). Die Schlusswendung ist zwar ziemlich 80er, aber trotzdem irgendwie besser gemacht als Episode 3.


The Final Frontier – Director’s Cut

Iron Maiden | MySpace Musikvideos

Das Browsergame orientiert sich am Video, ist eine Art Search-and-Rescue-Shooter, den man auch als Widget auf der eigenen Seite platzieren kann. Wir haben “The Final Frontier” hier flink mal eingebunden – geht zwar über die Textspalte hinaus, aber was soll der Geiz. Es gibt eine nette Comic-Sequenz und auch das Spiel selbst macht Laune. Die Story ist schön Hanebüchen: Iron Maiden werden auf dem Weg zu ihrem ersten intergalaktischen Gig angegriffen, sie können entkommen, aber verlieren ihr Equipment im Weltall. Jetzt kann nur einer helfen: Eddie, der das Equipment wieder einsammeln muss. Gesteuert wird mit Leer- und Pfeiltasten. Get ready to Rock!

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz