iTunes-Festival: 31 Konzerte im Live-Stream, mit Coldplay, Paul Simon, Foo Fighters, Linkin Park…

von

Und wieder versammelt Apple einen Monat lang vieles, was in der Musikszene Rang und Namen hat, auf einer Bühne. Beim inzwischen fünften iTunes-Festival werden den Juli über jeden Abend ein bis zwei Acts im Londoner Roundhouse auftreten – und mit iTunes oder der kostenlosen iOS-App kann man live dabei sein.

Wer außerdem zufällig eine London-Reise plant, kann über die App versuchen, Karten zu gewinnen. Denn die Tickets werden komplett verlost, der Eintritt ist frei.

Das Line-Up geizt nicht mit großen Namen, heute startet Paul Simon das Festival, in den nächsten Tagen folgen u.a. Manic Street Preachers, Linkin Park, Adele, Beady Eye (Ex-Oasis), Foo Fighters, Duran Duran und Coldplay.

Neben den großen Konzerten im Roundhouse wird es auch Studio-Sessions geben, die am späten Nachmittag einen intimeren Rahmen vorgeben. Mit dabei: Gwyneth Paltrow und die Beatsteaks.

Um den Live-Stream verfolgen zu können (oder im Nachhinein die Konzerte auf Video anzusehen), braucht man entweder iTunes auf dem heimischen Rechner, oder die kostenlose iPhone- oder iPad-App. Innerhalb von iTunes geht man , da läuft dann ab heute Abend der Stream. Für die App folgt man einfach , und .

Beginn des Konzerts heute ist 20 Uhr britischer Zeit, also in Deutschland 21 Uhr. (Offensichtlich kommt die offizielle iTunes-Festival-Seite mit der Zeit etwas durcheinander – der Countdown im deutschsprachigen Bereich zählt eine Stunde schneller als der englischsprachige und der in iTunes).

Hier noch das Gesamtprogramm für den Juli:

  1. Paul Simon
  2. Seasick Steve + Smoke Fairies
  3. Manic Street Preachers + Dry the River + Ramona
    Studio Sessions: Ukulele for Dummies
  4. Linkin Park + Neon Trees
  5. Beady Eye + Steve Cradock Band
    Studio Sessions: Gwyneth Paltrow
  6. Arctic Monkeys + Miles Kane
  7. ADELE + Michael Kiwanuka
  8. Bruno Mars + Ed Sheeran
  9. My Chemical Romance + Evaline
  10. Glasvegas + Cat’s Eyes
    Studio Sessions: Beatsteaks
  11. Foo Fighters + Jimmy Eat World
  12. The Script + Loick Essien
  13. White Lies + The Naked and Famous + Alice Gold
  14. Friendly Fires + SBTRKT
  15. Wird bald bekannt gegeben
    Studio Sessions: David Nicholls
  16. Duran Duran + Ben L’Oncle Soul
  17. Raphael Saadiq + Bluey Robinson
    Studio Sessions: Selah Sue + MEDI
  18. Rumer + Caitlin Rose
    Studio Sessions: Mark Radcliffe
  19. Katy B + Jamie Woon
  20. The Wanted + Dionne Bromfield
  21. Swedish House Mafia + Alex Metric
  22. Coldplay + The Pierces
  23. Mogwai + Errors
  24. Noah & The Whale + Fixers
  25. Lang Lang + 2CELLOS
  26. Magnetic Man + Alex Clare
  27. Example + Wretch 32 + Yasmin
  28. Chase & Status + Nero
  29. Kasabian + PENGu!NS
  30. James Morrison + Benjamin Francis Leftwich
  31. Moby + Silver Apples

 

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz