Kein Google Chrome OS-Gerät von Acer auf der Computex

Acer dementiert. Der Notebookhersteller kann auf der Computext noch kein Google Chrome-Netbook präsentieren. Dass ein Chrome-Gerät in Arbeit ist, bestreitet Acer jedoch nicht.

Acer hat eigens eine Pressemitteilung verfasst, in der der Hersteller bekräftigt, dass die Gerüchte um ein Chrome-OS-Netbook zur IT-Messe Computex falsch seien. Bis zur Computex hat Acer wohl noch kein vorzeigbares Produkt in der Tasche. Man denke, dass Google Chrome OS viel Potenzial habe und beobachte das Betriebssystem und seine Möglichkeiten mit Argusaugen, erklärt Acer. Wichtig sei jedoch auch, ob und wie der Markt auf Google Chrome als Betriebssystem anspräche.

Chrome OS ist für Geräte geeignet, die über eine
mechanische Tastatur und ein Trackpad bedient werden. Dass ist
üblicherweise bei Netbooks oder Smartpbooks der Fall.
    
Am Freitag machten Gerüchte die Runde, dieAcer mit einem Tablet auf der Computex sahen.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz