Kein iPhone 5 in Deutschland?

commander@giga

Der Streit zwischen Samsung und Apple könnte sich einmal mehr auch auf Deutschland ausweiten. Offenbar erwägt Samsung, den Verkauf des iPhone 5 auch in Europa zu unterbinden. This changes everything. Again and again.

Unwort des Jahres (in einer gerechten Welt): Geschmacksmuster. Mit diesen beharken sich Samsung und Apple (na gut: meist Apple) schon seit Monaten, vorwiegend vor deutschen Gerichten. Während Apple darauf pocht, dass sich Samsung fröhlich am edlen Design seiner Produkte bedient, sieht Samsung vor allem seine Softwarepatente im Bereich Mobilfunk verletzt. Während bisher nur Apple juristische Erfolge für sich verbuchen konnte, in Form von Verkaufsverboten des Samsung Galaxy Tabs, wartet Samsung vor allem auf den Verkauf des iPhone 5.

Bislang war bekannt, dass man insbesondere in Samsungs Heimat Südkorea den Verkauf des iPhone 5 kaum abwarten kann: “Wir jagen das Gerät, sobald es hier in den Läden steht.” Geht es nach Samsung soll es möglichst schnell wieder aus den Regalen verschwinden. Nun berichtet Reuters, dass auch in Europa juristische Schritte erwogen werden. Auch hier geht es darum, dass Apple Patente im Bereich der UMTS-Technologie verletzen soll. Konsequenterweise soll europaweit Verkaufsstopp erzwungen werden. “Mit dieser Maßnahme soll vor allem der Kunde geschützt werden, der letztendlich von unseren Schritten profitiert.” – ausgedacht.

Währenddessen rückt die offizielle Ankündigung des neuen Apple iPhone 5 immer näher. Laut Engadget ist die Präsentation für den 4. Oktober angesetzt. Erstmals nach Steve Jobs Abgang als CEO wird wohl sein Nachfolger Tim Cook die Vorstellung des Smartphones übernehmen, was der ganzen Veranstaltung noch zusätzlich Spannung verleiht. Als ob das iPhone 5 nicht genug wäre! Wann das Gerät dann auch tatsächlich ausgliefert wird, ist ungewiss. Meistens liegt ein Apple-Produkt schon 2 – 3 Wochen nach Präsentation im Laden. Es gibt aber auch Stimmen aus dem Apple-Umfeld, die skeptisch auf das nächste Jahr verweisen. Dies dürfte allerdings dann doch eher unwahrscheinlich sein.

Bild: Fight! von Aislinn Ritchie (cc)

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz