Klavierspielen lernen auf dem iPhone – mit der App Etude

Eine neue App verspricht, mit dem iPhone Klavierspielen lernen zu können. “Etude” liefert die Klaviernoten zu vielen bekannten Stücken mit Sound, dabei wird gleichzeitig auf den Tasten angezeigt, wie das entsprechende Stück gespielt wird. Die Noten können aus einem eigenen kleinen App-Store heruntergeladen werden. Wer also lernen möchte, wie man den Flohwalzer oder die Mondscheinsonate richtig spielt, kann sich diese App einmal ansehen…

Auf der Startseite der App werden alle Notenbücher gesammelt. In einer Art Store, der über das Einkaufswagen-Symbol erreicht wird, lassen sich neue Noten z.B. nach Komponist oder Genre suchen und kostenlos herunterladen. Das Angebot ist vielleicht noch ein bisschen dürftig und beschränkt sich nahezu auf klassische Musik, soll aber noch erweitert werden.


Öffnet man ein Notenbuch, so erscheint neben den Noten noch eine Klaviertastatur. Wird das Stück abgespielt, zeigt ein Balken an, wo man sich grade innerhalb der Notenzeile befindet. Gleichzeitig sieht man auf der Klaviertastatur, wo sich die gerade gespielten Töne auf der Tastatur befinden. In den Einstellungen lässt sich u.a. noch die Abspielgeschwindigkeit einstellen.

Die App ist somit kein Klavier-Kurs, der nach und nach zur Meisterschaft führt, sondern vor allem zum Draufschaffen neuer Werke und zum Üben im Kopf gedacht. Etude ist weniger für Anfänger zum Klavierspielen Lernen geeignet, als vielmehr zum Ausbau der Kenntnisse, zum Reinhören in die bekanntesten Stücke — aber auch, um einen ersten Einblick in die Welt des Klavierspielens zu gewinnen.

Download Etude (iPhone)
2,39 Euro

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz