LTE: O2 lädt zum Gratistest der neuen Mobilfunkgeneration

commander@giga

LTE soll schnellen Internetzugang auch in Gebieten ermöglichen, die nicht vom Breitbandnetz erfasst sind und somit bislang von DSL ausgeschlossen bleiben. O2 selbst gibt dabei eine Downloadrate von 50 Mbit/s an, gemessen wurden aber laut golem.de knapp 100 MBit/s.

Um festzustellen, welche Raten im Alltagsbetriebt erreicht werden können und welche Probleme dabei auftauchen können, wird in vier Regionen nun ein Testbetrieb angeboten. Interessierte können sich auf o2online eintragen und, sofern sie ausgewählt werden, ein halbes jahr kostenlos im LTE-Netz surfen. Ein LTE-Surfstick bzw. Router wird ihnen gestellt. Der Test findet in München, Ebersberg, Teutschenthal und Halle (Saale) statt. Dadurch sollen mehrere Bevölkerungs- und Empfangsvariationen abgedeckt werden.

“Vom Informatikstudenten bis zum Landarzt laden wir alle ein, sich auf unserer Webseite zu registrieren”, heisst es auf der Webseite. Bedingung für die kostenlose Teilnahme ist neben einem Wohnsitz in einer der Regionen auch die Bereitschaft, zwei Mal im Testzeitraum einen Fragebogen zur Nutzung auszufüllen.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz