Mark Zuckerberg jetzt reicher als Steve Jobs

commander@giga

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg hat Steve Jobs in seinem Vermögen überholt. Seinen Reichtum nutzt der gerade einmal 26-jährige auch für eine Großspende. Wenn wohl auch nicht ganz uneigennützig.

Laut Forbes, die für derlei Vermögensvergleiche bekannt sind, beläuft sich Mark Zuckerbergs Vermögen auf nunmehr 6,9 Millliarden US-Dollar und klettert damit auf Rang 35 der Liste der reichsten Menschen weltweit.

Damit hat er Steve Jobs überholt, der mit geschätzten 6,1 Milliarden Dollar auf Rang 42 liegt. Dieser hat sein Vermögen kurioserweise nicht Apple zu Verdanken. Den Hauptanteil machen seine Anteile an Disney aus, die er im Zuge des Verkaufes des CGI-Filmstudios Pixar erhalten hat. Derzeit hält er 138 Millionen Anteile, die alleine 4,4 Milliarden Dollar wert sind.

Mark Zuckerberg weiß sein Vermögen derweil sinnvoll zu nutzen. Wie Golem berichtet, plant Zuckerberg für morgen die Ankündigung einer 100 Millionen Dollar-Spende an staatliche Schulen in New Ark, New Jersey. Die Ankündigung ist für die Oprah Winfrey-Show geplant, die ihrerseits schon länger in diesem Projekt engagiert ist. Mark Zuckerberg selbst hat keinen persönliche Beziehung zu den Einrichtungen, plant aber die Einrichtung einer Stiftung für die Förderung von Erziehung und Bildung.

Der Zeitpunkt für die Spende könnte kaum besser gewählt werden: Morgen, am 24. September, startet in den USA der von David Fincher gedrehte Film The Social Network. In diesem geht es um die Gründungsphase von Facebook, Mark Zuckerberg soll dabei wenig gut wegkommen.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz