Nichts dran: Microsoft-Chef Steve Ballmer spricht nicht auf Apples Entwicklerkonferenz

von

Steve Ballmer hat einiges zu sagen – nur eben nicht auf der Apple-Entwickler-Konferenz, die am 7. Juni 2010 von Steve Jobs eröffnet wird. Wie engadget berichtet, hat ein Analyst namens Trip Chowdhry von Global Equities Research die Gerüchte in Gang gebracht. Microsoft hat über seinen offiziellen Twitter-Account nun dementiert.

Im Web wurde gestern spekuliert, ob Microsofts Silverlight auch auf iPhone OS4 laufen soll. Oder ob Microsoft seine Programmierumgebung Visual Studio für die Entwicklung nativer Apps für iPad, iPhone und Mac OSX öffnen wird. Beide Theorien haben Herrn Ballmer sicherlich sehr amüsiert, sind jedoch eine Ente.

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

Anzeige
GIGA Marktplatz