Microsoft: Nächste Xbox erst 2015?

Normalerweise überdauert eine Konsolengeneration etwa 5 Jahre. Nachdem Microsoft seine Xbox 360 mit der Kinect jedoch in einen zweiten Frühling geschickt hat, könnte sich der Nachfolger noch ein paar Jahre verzögern. Ein Industriedesigner hat seine Mitarbeit jedenfalls auf 2015 datiert.

Der Industriedesigner Ben Peterson, der sich mit gewagten Designs etwa für Teetassen oder Navigationsbrillen für Bibliotheken einen Namen gemacht hat, hat sein Portfolio um einen interessanten Eintrag erweitert:

Microsoft Xbox: Vertraulich / Mitarbeit mit Microsofts IEB Design group zur Untersuchung zukünftiger Nutzererfahrung und Hardware für 2015. *Arbeitsproben nur persönlich zugänglich* (März 2011)

Dies könnte heissen, dass Microsoft eine neue Konsole unter dem Xbox-Brand für 2015 plant. Jedoch erscheint dieser Zeitpunkt arg fern. Die Xbox 360 wäre dann immerhin schon 10 Jahre alt. Womöglich arbeitet Microsoft ja auch an einem Handheld, der unter dem Namen Xbox laufen soll. Hier hat sich der Konzern immerhin noch überhaupt nicht hervorgetan, sieht man mal davon ab, dass für Windows Phone 7 massiv Game-App-Designer abgeworben wurden. Anderseits gibt es derzeit ansonsten keine Hinweise, die auf einen baldigen Nachfolger der Xbox 360 schließen lassen. Für gewöhnlich sickern dazu immer schon Jahre vorher erste Neuigkeiten durch. Man darf also gespannt sein, was es mit dieser Meldung auf sich hat.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz