Windows 7 SP1 Beta veröffentlicht

commander@giga

Bereits im April ist das Service Pack 1 für Windows 7 geleakt. Da das Upgrade aber keine neuen Features für den Endnutzer bietet und bei Sicherheitsupdates halbfertige Versionen keinen Sinn ergeben, ist der offizielle Release sicher die bessere Alternative.

Während Windows 7-Nutzer (außer der Homeversion) wie gesagt nur Sicherheitsupdates erhalten, gibt es für Nutzer des Windows Server 2008 R2 mit dem SP1 schon mehr. Vor allem werden neue Cloud Computing-Features eingeführt. Mit RemoteFX gibt es ebenso eine neue grafische Oberfläche für die Fernwartung von PCs. Unterstützt werden damit unter anderem multiple Displays und auch Multimedia-Streaming.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • UsbFix Free Download

    UsbFix Free Download

    Der UsbFix Free Download soll speziell USB-Laufwerke aller Art vor Viren und Trojanern schützen. Als schnelle Ergänzung zum normalen Virenscanner kann... mehr

  • Music Collection Download

    Music Collection Download

    Mit dem Music Collection Download bekommt ihr ein kostenloses Programm, mit dem ihr eure Musiksammlung unabhängig von Formaten oder Datenträgern, auf... mehr

  • Converseen

    Converseen

    Der Converseen Download bringt euch ein Bildverarbeitungsprogramm mit Stapelverarbeitung auf den Rechner, d.h. ihr könnt mit dem Tool Operationen der... mehr