Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Neuauflage der LED-Tastatur Optimus Popularis: flacher und schneller

commander@giga

Das russische Designstudio Art Lebedev hat eine Neuauflage seiner LED-Tastatur vorgestellt. Die Optimus Popularis soll deutlich flacher und schneller werden als das Vorgängermodell Optimus Maximus.

Die Optimus Popularis soll flacher und schneller werden und dabei weniger kosten als die aktuelle Tastatur Optimus Maximus. Sie wird derzeit für gut 1670 Euro gehandelt. Im Unterschied zum amtierenden Modell, das auf OLED-Technik setzt, soll für die Optimus Popularis eine andere Display-Technik zum Einsatz kommen, wie das Blog der Design-Manufaktur Art Lebedevberichtet. Ein Farb-Display wird es auf jeden Fall wieder sein.

Das Besondere an den Optmius Tastaturen: Jede Taste stellt ein eigenes, kleines Display dar. Damit lässt sich jede Tastatur programmieren und für Sprachen mit anderen Alphabeten wie Kyrillisch, Alt-Griechisch, Georgisch oder Arabisch einsetzen.

Die Optimus Popularis soll ab 2011 in de Handel kommen. Was sie kosten wird, hat der Hersteller noch nicht verraten.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz