Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Neues iPhone wird am 7. Juni 2010 von Steve Jobs persönlich vorgestellt

commander@giga

Steve Jobs will die Entwicklerkonferenz WWDC 2010 (Worldwide Developers Conference) am 7. Juni 2010 höchstpersönlich mit einer Ansprache eröffnen. Traditionell stellt Apple hier seine neuen Produkte vor. Die Wahrscheinlichkeit, dass auch das neue iPone 4G darunter ist, ist hoch.

Apples Hausmesse startet am 7. Juni 2010 in San Francisco um 10 Uhr Ortszeit, in Deutschland werden viele Medien die Präsentation ab 19.00 Uhr live per Blog und Twitter übertragen. Echte Apple-Fans werden sich an diesem Abend wohl am PC verabreden, um keine der Neuheiten zu verpassen.

"One more thing…", ist das traditionelle Sigal, mit
dem Jobs alle Jahre wieder den Höhepunkt der Präsentation einleitet.

Dieses Jahr dürfte das das iPhone 4G sein. Erwartet wird, dass das neue iPhone eine höhere Auflösung, eine bessere Kamera und Multitasking mitbringt. Engadget spekuliert außerdem, dass das neue iPhone auch eine Front-Kamera tragen wird, mit der Videochats möglich sein sollen. Es gibt Gerüchte um einen ersten entsprechenden Werbespot von dem Regisseur Sam Mendes.

Alle iPhones wurden bislang im Juni bei besagter Konferenz offiziell vorgestellt. Dieses Jahr soll es neben den Produktvorstellungen erstmals auch Sessions für iPad-Apps und Workshops zu iPhone OS 4 geben. Die Konferenz soll insgesamt fünf Tage dauern.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz