Nexus Two: Neues Google-Android von Samsung

Frank Ritter

Keine alternativen Oberflächen, sondern das reine Android mit sofortigen Updates – das bot das von HTC gefertigte Smartphone Nexus One. Die zweite Generation des offiziellen Google Smartphones wird von Samsung gefertigt, ein leicht aufgebohrtes Galaxy S I9000 sein und über Videochat verfügen.

Das US-Blog Gizmodo behauptet, belastbare Informationen zum Nexus Two und das Gerät sogar im Einsatz gesehen zu haben. Im Groben soll es sich am beliebten und millionenfach verkaufte Samsung Galaxy S orientieren: 4-Zoll-Touchscreen, vermutlich mit SuperAMOLED-Display. Genau wie die europäische Variante des SGS verfügt das Nexus Two laut Gizmodo über eine Kamera auf der Voderseite, dank der man die Google Talk-Videochatfunktion nutzen kann, die in Android 2.3 fest verdrahtet werden soll. In Sache Verarbeitung modifiziert Samsung die bestehenden Galaxy S-Varianten nur leicht: So sollen die Gehäusekanten etwas härter sein, die Rückseite zur Mitte hin gewölbt. Das Gerät wird, wie die nahen Verwandten aus der Galaxy-Serie, aus glänzendem Plastik bestehen, die das Gerät zwar weniger wertig erscheinen lassen, jedoch das Gewicht erheblich senken.

Aller Wahrscheinlichkeit wird das Gerät am Montag, den 8. November angekündigt, zumindest hat Samsung für diesen Tag die Bekanntmachung eines neuen Gerätes auf Android-Basis anberaumt.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz