NGP: Entwickler zeigen sich zuversichtlich

commander@giga

Beim NGP Event in London hat Sony seinen Handheld Next Generation Portable (NGP) erstmals interessierten Spielentwicklern gezeigt. Ein Jahr vor dem Release möchte man diese so von den Möglichkeiten der Konsole überzeugen. Den meisten hat offenbar gefallen, was sie gesehen haben.

Seit den Tagen der Playstation 2 folgt Sony der Ruf, seine Konsolen für Entwickler extrem schwer beherrschbar zu machen. Beim NGP möchte man es wohl richtig angehen. Gegenüber Eurogamer erzählte einer der 20 Entwickler, die zum exklusiven Event geladen waren, die Konsole sei ein “Traum”. Endlich würden Programmieren Möglichkeiten geboten, nach denen sie seit Jahren rufen. Das Development Kit, auf dem die Spiele entstehen sollen, sei einfach zu bedienen und vor allem schnell. Braucht das Hochfahren eines Kits für die PS3 noch 3 Stunden, ist die Umgebung für das NGP in 20 Minuten startbereit. Auf der Windowsoberfläche sei sofort der ganze Konsolenverbund einsehbar, so dass ich Firmware gleichzeitig auf alle Konsolen installieren lasse.

Ein Wermutstropfen bleibt allerdings. So sind die Development Kits knapp bemessen. Vorabversionen werden zwar bereits seit einem Jahr ausgeliefert, für die fertige Version mit integrierter GPU müssen Entwickler jedoch zunächst ein 20-seitiges Konzept für ein Spiel vorlegen. Hier hat Sony im Übrigen seine Vorstellungen eingebracht. Im ersten Jahr möchte man vor allem die Hardcoregamer bedienen, später soll dann eine weitere Basis mit “Teenagern” erschlossen werden (sind diese denn nicht die Hardcore-Zockergruppe überhaupt?) Nach und nach möchte man sich dann über die Jahre dem Casual-Markt annähern. Dieser Markt wird von Nintendo mit unzähligen Ponyhof- und Modespielen derzeit bestens abgedeckt.

Als weiteres Detail bleibt zu erwähnen, dass neben einer WLAN-Version auch eine UMTS-Version erscheinen wird. Die Erscheinungsdaten werden bei ersterem mit 2011 und bei zweiterem mit Holiday 2011 (also Weihnachtssaison 2011) angegeben, womit wohl nicht mit gleichzeitigem Erscheinen zu rechnen ist.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz