Nintendo 3DS: Mobile 3D Spiele-Konsole steht in den Startlöchern

Shu On Kwok

Mit dem Nintendo 3DS steht die erste mobile 3D-Spiele-Konsole in den Startlöchern, die ohne Brille auskommt. In Japan wird der nächste Hit von Nintendo mit zehn speziellen 3D Spieletiteln ab den 26. Februar erhältlich sein.

Die dritte Dimension muss man nicht mehr nur in den heimischen vier Wänden genießen. Nintendo bringt diese Jahr mit der 3DS eine mobile Spiele-Konsole auf den Markt, mit der 3D-Spiele auch unterwegs gezockt werden können.

In Japan, dem Heimatmarkt von Nintendo, wird der Handheld ab den 26. Februar erhältlich sein. Gleich zum Start sollen auch gleich zehn auf das 3DS abgestimmte Spiele mit erscheinen. Darunter sind folgende Titel:

  • Nintendogs & Cats
  • Winning Eleven Soccer 3D
  • Super Street Fighter IV 3DEdition
  • Samurai Warriors: Chronicle
  • Puzzle Bobble
  • Ridge Racer 3D
  • Battle of the Giants: Dinosaurs 3D
  • Professor Layton and the Mask of Miracle

Die Europäer und Nordamerikaner müssen noch etwas warten, den endgültigen Launchtermin für die 3DS soll während einer Veranstaltung auf am 19. Januar in Amsterdam verkündet werden. Dann werden auch die Launchtitel für diese beiden Märkte bekannt gegeben.

Zum Ende des Jahres 2010 sorgte Nintendo durch eine Warnung für Negativschlagzeilen. Kindern unter sechs Jahren sollten beim 3DS nicht im 3D-Modus spielen, da dieser Modus negative Auswirkungen auf die Entwicklung der Kinder haben könnte. Auch sollte jeder Spieler bei Anzeichen von Unwohlsein sofort das Spielen im 3D-Modus beenden.

Für noch mehr Informationen zum kommenden 3D-Handheld-Hit von Nintendo, besucht die Kollegen von Funload. Hier ein paar ausgewählte Artikel über die 3DS:

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz