Nokia: Software-Offensive für Windows Phone 7

von

Neben den WP7-Phones Lumia 710 und Lumia 800 hat Nokia auf der Hausmesse Nokia World auch allerlei Software für den Marketplace vorgestellt. Mit der Social App Nokia Pulse ist die erste auch schon verfügbar.

Muss man sich Sorgen machen, dass Microsoft über seine eigenen Füße stolpert? Nokiachef Stephen Elop hat in seiner Keynote auf der Nokia World mit Lumia 710 und Lumia 800 nicht nur die seiner Meinung nach “ersten echten WP7-Phones” vorgestellt – sie kommen auch mit einer App-Vollausstattung, die Microsoft an der ein oder anderen Stelle direkte Konkurrenz macht.

Bei den Apps, die demnächst jeweils auch separat im Marketplace angeboten werden, handelt es sich um Nokia Maps, Nokia Drive, Noka Music und Nokia Pulse.

Nokia Drive ist eine vollwertige Navigation für das Auto, die mit individualisierbarer Stimme und einer Verfügbarkeit in 95 Ländern lockt, ebenso wie mit einer 2D- und 3D-Sicht sowie einem Nachtmodus. Nokia Maps hingegen bietet mehr Informationen zur näheren Umgebung inklusive Navigation für Fußgänger und ist damit ein Äquivalent zu Bing Maps. In 430 Städten bietet sie sogar minutenaktuelle Informationen zum Nahverkehr.

Eng verzahnt mit Nokia Maps dürfte Nokia Live View werden, eine Augmentation-App, die Informationen zu auf dem Kamerabildschirm abgebildeten Gebäuden anzeigt.

Ein Konkurrent für Microsofts Zunge wächst mit Nokia Music heran. Mit dieser App hat man Zugriff auf den Nokia MP3-Store und verfügt über alle Annehmlichkeiten moderner Player wie individuelle Channels. Selbst Tickets sollen sich über Nokia Music kaufen lassen.

Bereits jetzt im Marketplace verfügbar ist Nokia Pulse. Dabei handelt es sich um eine Social App. Diese baut stark auf Local Tagging, das heisst, man kann wie bei Foursquare überall einchecken, Photos sofort geotaggen, hochladen, mit Kommentaren versehen undundund. Dabei lässt sich stark individualisieren, wer welche Nachrichten bekommt oder wer ebenfalls markiert wird, so dass auch gemeinsame Erlebnisse archiviert werden. Ein Video erklärt die App:

Wer kein WP7-Phone hat oder die App erst einmal am Rechner ausprobieren möchte, kann dies auch via Web tun. Die Webversion ist allerdings noch Beta.

Download
Nokia Pulse im Web
Eine Betaversion von Nokia Pulse im Web

Download
Nokia Pulse im Marketplace
Nokia Pulse kostenlos im Windows Marketplace


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

Anzeige
GIGA Marktplatz