Nützliche Facebook-Tools: Unfriend Finder und Blackmail Yourself

von

Das Facebook-Freunde-Problem: Tatsächlich sind es nicht mehr Freunde, sondern eher Kontakte, die man sammelt – und schnell geht der Überblick verloren, mit wem man befreundet ist, bzw. ob man es überhaupt noch ist. Der Unfriend Finder hilft! Und falls sich jemand das Rauchen abgewöhnen will und dafür per Facebook selbst unter Druck setzen möchte – eine niederländische Anti-Rauch-Kampagne hilft mit Blackmail Yourself!

Noch nicht Freund oder nicht mehr? Der Unfriend Finder

Der Unfriend Finder ist ein perfektes Tool für alle, die den Überblick über ihre Freundschaften verloren haben, aber wissen wollen, wer sie nicht mehr mag. Ok, das Löschen von Freunden bzw. Freundschaften kann alle möglichen Gründe haben, aber das höfliche “Ich adde dich erstmal und lösche dich dann in vier Wochen einfach” geht nun nicht mehr. Bzw. es geht schon noch, aber man weiss darüber bescheid!

Der Unfriend Finder zeigt an, ob man als Freund gelöscht wurde, ob Freunde ihre Profile deaktiviert haben und ob eigene Freundschaftsanfragen beantwortet wurden. Dazu werden neue Reiter eingefügt, ansonsten ist die Installation eigentlich selbsterklärend – mit einer Voraussetzung: Man muss den Greasemonkey installiert haben (eines der zehn besten Add-Ons für Firefox übrigens). Greasemonkey ermöglicht das Einbinden von User-Scripts in Firefox – und da gibt es viele nützliche kleine Programme, die das täglich Surfen leichter machen – der Unfriend Finder ist eines davon.

Unfriend Finder
Voraussetzung: Greasemonkey (gratis bei Winload)

Rauchen aufgeben? Blackmail Yourself!

Schon oft versucht und nie geschafft? Rauchen ist eine Sucht, der man meist nur mit äußerem Druck entkommt. Hier hilft das Tool “Blackmail Yourself” von einer niederländischen Anti-Rauchen-Kampagne. Das Prinzip ist einfach: Man lädt ein peinliches Foto von sich hoch, setzt sich ein Zieldatum und bestimmt einen Schiedsrichter. Der verfügt dann über das Bild und kann es aller Welt zugänglich machen, wenn man vor dem Zieldatum wieder anfängt. Dieses Video zeigt es nochmal anschaulich (auf Englisch):

Blackmail Yourself
einfach bei Facebook aktivieren, den Anweisungen folgen (englisch)

Hinweis: Wir wollten hier eigentlich auch über das Tool “Breakup Notifier” berichten, das wurde jedoch von Facebook nach wenigen Tagen online abgeschaltet. Damit konnte man über den Beziehungsstatus von Facebook-Kontakten auf dem Laufenden bleiben, doch nachdem sich innerhalb weniger Tage über 3,6 Millionen Leute angemeldet hatten, blockierte Facebook das Programm – wenn auch angeblich aus technischen Gründen und nur vorübergehend, wie ein Sprecher dem Blog Techcrunch mitteilte.

Mehr zu Facebook? Wir haben im Loadblog schon die Top 5 Facebook-Tools für Windows vorgestellt und wie man Statistiken über Freundes-Einladungen ansehen kann.

Zum Weiterlesen: Weitere Tipps und Tools haben wir in unserem Facebook-Tutorial zusammengestellt.

Bild: Website-Ausriss Unfriend Finder


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

Anzeige
GIGA Marktplatz