Opera Mobile für Android kurz vor Erscheinen

commander@giga

Opera hat angekündigt, seinen Mobile Browser innerhalb eines Monats für den Android zu veröffentlichen. Im Gegensatz zur Mini Version soll diese das Android-OS besser ausnutzen.

Opera hat das baldige Erscheinen des Opera Mobile für Android angekündigt. Zwar wurde kein genaues Datum genannt, innerhalb eines Monates soll es aber so weit sein. Gegenüber der bisherigen Mini-Version gibt es zwei Neuerungen, dennoch soll der Browser auf allen Android-Versionen laufen.

Zum einen unterstützt der Browser Hardwarebeschleunigung. Dadurch soll sich die Gesamtperformance des Gerätes abhängig von dessen Leistung deutlich verbessern. Insbesondere bei der Navigation verspricht man sich sichen Schub. Es ist dann künftig auch möglich, stufenlof auf einer Karte zu zoomen.

Dies geschieht mit der ebenfalls nun ebenfalls eingebauten Pinch to zoom-Funktion. Das mittlerweile zum Standardfeature gehörende Zoomen mittels dem Spreizen von Fingern funktionerte bislang nur auf zwei Ebenen. Nun können Textseiten in beliebiger Größe herangezoomt werden.

Den Browser Opera Mobile für Android wird es im Android Market geben oder direkt auf der Mobilseite m.opera.com

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz