Panorama-Fotos mit dem iPhone machen

von

Der App Store bietet bereits zahlreiche Apps, die dafür da sind, mehr aus der iPhone-Kamera herauszuholen. So hatten wir in einem älteren Artikel bereits über Apps berichtet, die die Kamera um einen digitalen Zoom, eine Blitz-Funktion oder Selbstauslöser bereichern. Mit meiner neuen Lieblings-App kann man auch 360-Grad-Panorama-Aufnahmen mit dem iPhone machen. (Wie das am PC geht, haben wir vor kurzem hier beschrieben: Fotopanoramen mit Windows).

iPhone App für Panorama-Fotos

Die preisgekrönte App Pano macht es möglich, aus bis zu 16 Photos ein 360-Grad-Panorama zu erstellen. Dafür werden halbdurchsichtige Hilfen eingeblendet, damit man weiss, wo das letzte Bild abgeschlossen hat bzw. das nächste anfangen muss. Das Zusammenfügen der Bilder übernimmt die App, was allerdings ein bisschen dauern kann. Die fertigen Aufnahmen haben eine Pixelgröße von bis zu 6.800 x 800 Pixeln und werden automatisch gespeichert. Nun kann man einen schönen Ort, einen tollen Ausblick oder auch ein hohes Gebäude auf einem einzelnen Bild als Erinnerung festhalten.

Um zu sehen, wie das Ganze aussehen kann, gibt es bei Flickr schon eine Gruppe, in der die iPhone-Panoramen gesammelt werden.

Download Pano (iPhone)
zur Zeit nur 0,79 Euro

Noch bessere Ergebnisse erzielt man allerdings mit PC-Software. Eine Anleitung, wie man Fotos im Nachhinein mit dem Microsoft Image Composite Editor zusammenfügt, haben wir hier schonmal geschrieben.

Bild “Rose bushes & White Tank Mountains Panorama” : 666_is_money (cc)

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

Anzeige
GIGA Marktplatz