Paramount liebt Windows Phone 7

Shu On Kwok

In Kanada und USA es schon die erste Windows Phone 7 App von Paramount. Die App zum Film „School of Rock“ beinhaltet neben einer angepassten Bedienoberfläche auch noch Bonus Features und Filme Videos. Bei den Videos hat Paramount sich auf das Microsoft Silverlight Format und nicht für Adobe Flash entschieden. Ein weiterer Beweis für die innige Freundschaft zwischen Microsoft und Paramount.

Bis Ende des Jahres sollen noch weitere Filme folgen, darunter „Zoolander“, “G.I. Joe: Geheimauftrag Cobra” und “Waiting for Superman”. Auch sollen die Apps bis zum Ende des Jahres in weiteren Ländern erscheinen. Die restlichen sechs Filme hat Paramount noch nicht genannt, aber in jeder App sollen die User nicht nur Themes und Videos finden, sondern auch eigene Clips erstellen können, Quizfragen beantworten und auch ein Zugriff auf eine Informationsdatenbank zum Film erhalten.

Quelle: Viacom

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz