Patentrechtstreit Nvidia gegen Rambus: Nvidia muss zahlen

commander@giga

Die Chancen stehen schlecht für Nvidia: Die International Trade Commission (ITC) will im Großen und Ganzen einer  früheren Gerichtsentscheidung des Administrative Law Judge folgen und die Patentrechtsverletzungen gegen Rambus anerkennen.

Die Firma Rambus hatte neun Patente geltend gemacht, die Nvdia widerrechtlich in seinen Produkten eingesetzt haben soll. Vier davon wurden wieder zurückgezogen, zwei weitere Patente in einer Verhandlung für ungültig erklärt. Somit wird um drei Patente verhandelt, die Nvidia verletzt hat. Sie betreffen die Controller-Technik auf den Chipsätzen, die in nahezu allen Nvidia-Produkten eingesetzt wird.

ITC will eine einstweilige Verfügung erlassen, die den Import der Grafik-Chips in die USA verbietet. Um den Importstopp abzuwenden und Einkommenseinbußen zu vermeiden, hat sich Nvidia bereit erklärt, entsprechende Lizenzgebühren an Rambus zu zahlen.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Q-Dir Portable

    Q-Dir Portable

    Der Q-Dir Portable Download verschafft euch die komfortable Windows Explorer-Alternative in der portablen Ausgabe. mehr

  • Q-Dir

    Q-Dir

    Der Q-Dir Download ist ein Dateimanager, der den Inhalt von bis zu vier Verzeichnissen gleichzeitig anzeigt und euch dabei die aus dem Windows Explorer... mehr

  • Firefox Portable

    Firefox Portable

    Der Firefox Portable Download verschafft euch eine mobile Version des Mozilla-Browsers, die auch von USB-Sticks läuft und für deren Nutzung keine Installation... mehr