Photoshop Express: iPhone und iPad werden besser unterstützt

Peter Drimal

Adobe hat ein Update seines Web-Dienster Photoshop Express auf Version 1.5 veröffentlicht. Vor allem Apple iPad und iPhone sollen von den Neuerungen profitieren.

Adobe hat seine kostenlose App zur Online-Bildbearbeitung geupdatet. Vor allem für Nutzer von Apple iOS, beispielsweise also auf iPad und iPhone, soll Photoshop Express noch attraktiver werden. So wird in der neuen Version 1.5 das Retina-Display des iPhone 4 unterstütz. Zudem können Bilder direkt aus Photoshop Express heraus aufgenommen und hochgeladen werden. Weitere Verbesserungen gibt es beim Multitasking-Einsatz. Problemlos geht jetzt das Weiterarbeiten an einem Bild, nach zwischenzeitlichem Wechsel zu einer anderen App.

Nach Aussage von Adobe ist die Photoshop Express-App bereits auf Platz 7 der beliebtesten iPad-Apps.

Photoshop Express App für iPhone und iPad:

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Den Bildschirm teilen – Mit...

    Den Bildschirm teilen – Mit diesen Tools...

    Bisweilen möchte man gern den Bildschirm teilen, um entfernten Freunden live etwas erklären zu können. Einige Programme bieten diese Funktion an. Wir... mehr

  • Bandizip

    Bandizip

    Der Bandizip Download verschafft euch ein kostenloses Packprogramm, mit welchem ihr eine große Bandbreite von Archivformaten packen und entpacken sowie... mehr

  • Glary Utilities

    Glary Utilities

    Der Glary Utilities Download räumt den PC auf und findet bzw. entfernt Betriebssystemprobleme und Datenreste. mehr