Adobe Photoshop fürs iPad -- kostenlose App für einfache Bildbearbeitung

Marie van Renswoude-Giersch
2

Aus der iPhone-App Photoshop.com Mobile ist Photoshop Express geworden. Aber nicht nur der Name hat sich geändert, die neue Universal-App bietet jetzt auch iPad-Unterstützung. Mit der kostenlosen App lassen sich einfache Bildeffekte per One-Touch ausführen. Hat man einen Photoshop.com-Account, stehen einem außerdem 2 GB für das Speichern der Fotos und Videos zur Verfügung.

Photoshop Express als iPad-Version

Mit Photoshop Express (wir berichteten bereits über den Dienst) kommt Photoshop nun auch aufs iPad. Viel darf man von der Photoshop-App nicht erwarten. Umfangreiche Werkzeuge und Funktionen wie Ebenen bietet die App nicht. Aber für einfache Bearbeitung, d.h. Bilder ausrichten, spiegeln oder drehen reicht es. Außerdem lassen sich Schärfe, Kontrast, Belichtung und Farben anpassen, und verschiedene Filter und Rahmen anwenden. Die Bildbearbeitung der Bilder geschieht durch Fingergesten.

Die fertigen Fotos lassen sich direkt bei Twitter, Facebook oder auf die Plattform Photoshop.com hochladen.

Kostenlos

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz