Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Pitchfork Music Festival - LineUp, Livestream und Free-Download-Sampler

M. Göbel

Dieses Wochenende findet nicht nur das Melt! statt – auch in den USA pilgern die Musikfans zu einem großen Festival, dem Pitchfork Music Festival 2010 in Chicago. Die 3-Tages-Tickets waren innerhalb kürzester Zeit vergriffen, aber für Daheimgebliebene und Fans aus Übersee gibt es einen Livestream des Festivals – und wer sich die Musik bequem auf seinem MP3-Player anhören will, kann Musik im Rahmen eines Gratis-Samplers downloaden.

Das Pitchfork-Festival wird vom renommierten Musik-Webzine Pitchfork organisiert, dieses Jahr ist bereits die fünfte Ausgabe des Festivals. Die letzten Jahre waren immer rund 50.000 Zuschauer anwesend – es wird also ein großes Fest! Headliner sind Pavement, LCD Soundsystem und Modest Mouse.

Kostenloser Sampler zum Pitchfork-Festival

Unser Partner-Portal Freeload.de hat wieder mal einen Sampler zusammengestellt – mit Free Downloads von Pavement, LCD Soundsystem, Broken Social Scene, Big Boi (Outkast), Robyn u. a.

Pitchfork-Festival-Sampler kostenlos downloaden
zusammengestellt von Freeload.de

Pitchfork-Livestream

Eine feine Sache: Das Festival wird live auf der Festival-Homepage gestreamt – natürlich nicht alle Auftritte, weil die sich zeitlich überschneiden, aber schaut mal rein – das LineUp folgt weiter unten (Zeitverschiebung von sieben Stunden beachten!)

LiveStream vom Pitchfork Musik-Festival 2010
auf der Festival-Homepage

LineUp des 2010 Pitchfork Music Festival

(übernommen von der Festival-Homepage)
(a = Aluminum Stage, b = Balance Stage, c = Connector Stage)

Freitag, 16. Juli:

3:30 Sharon Van Etten (a)
4:00 The Tallest Man on Earth (c)
4:35 El-P (a)
5:30 Liars (c)
5:45 Hannibal Buress (b)
6:25 Robyn (a)
6:30 Wyatt Cenac (b)
7:15 Michael Showalter (b)
7:20 Broken Social Scene (c)
8:00 Eugene Mirman (b)
8:30 Modest Mouse (a)

Samstag, 17. Juli

1:00 Free Energy (a)
1:00 Netherfriends (b)
1:45 Real Estate (c)
1:55 Sonny & the Sunsets (b)
2:30 Delorean (a)
2:50 Kurt Vile (b)
3:20 Titus Andronicus (c)
3:45 Dâm-Funk (b)
4:15 Raekwon (a)
4:45 Smith Westerns (b)
5:15 The Jon Spencer Blues Explosion (c)
5:45 WHY? (b)
6:15 Wolf Parade (a)
6:45 Bear in Heaven (b)
7:25 Panda Bear (c)
7:40 Freddie Gibbs (b)
8:30 LCD Soundsystem (a)

Sonntag, 18. Juli

1:00 Allá (a)
1:00 Cave (b)
1:45 Cass McCombs (c)
1:55 Best Coast (b)
2:30 Girls (a)
2:50 Washed Out (b)
3:20 Beach House (c)
3:45 Local Natives (b)
4:15 Lightning Bolt (a)
4:45 Surfer Blood (b)
5:15 St. Vincent (c)
5:45 Here We Go Magic (b)
6:15 Major Lazer (a)
6:45 Neon Indian (b)
7:25 Big Boi (c)
7:40 Sleigh Bells (b)
8:30 Pavement (a)

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz