Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Ridley Scott produziert Film auf Youtube - sei dabei, am 24.7.

Peer Göbel
1

das leben in einem tag
Als “globales Experiment” bezeichnet Ridley Scott (Alien, Blade Runner, Gladiator) sein neues Filmprojekt: “Das Leben in einem Tag” soll sich komplett aus Youtube-Videos zusammensetzen, die User auf der ganzen Welt am 24.7. (Samstag) drehen und hochladen. Jeder kann Videos beisteuern – und steht dann vielleicht als Co-Regisseur im Abspann des Films, wenn der auf dem Sundance-Festival im Januar Premiere feiert.

Die Idee von “Das Leben in einem Tag” ähnelt der Doku 24h Berlin – das echte Leben abbilden. Das Projekt sucht unter dem einfachen Motto “Filme deinen Tag” nach den “charakteristischen” Momenten des Alltags. Weiterhin kann man sich an vier Fragen orientieren: Wovor hast du Angst? Was liebst du? Was bringt dich zum Lachen? Was hast du in der Hosentasche? Die Sprache des Videos ist erstmal egal, es wird dann wohl Untertitel geben. Hier der Trailer für das Filmprojekt:

Die Videos sollen am 24.7. gedreht werden, können aber bis zum 31.7. noch hochgeladen werden. Regisseur und Oscarpreisträger Kevin Macdonald hat dann wohl die Wahl zwischen tausenden Videoclips, die ausgesiebt und sinnvoll zusammengesetzt werden wollen.

“Das Leben in einem Tag” auf Youtube
Channel-Seite

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz