Rivva ist wieder da: Das Google News für Blogs

Hurra, Rivva ist wieder online! Auch wir hatten im Februar unser großes Bedauern ausgedrückt, als der News-Aggregator offline ging. Seit heute ist das Google News für die deutsche Blogosphäre wieder da, sogar mit neuen Features.

Rivva hatte damals aus finanziellen Gründen schließen müssen, nun geht die Seite mit Unterstützung von BMW und dem Blog-Vermarkter Mokono wieder an den Start, wie Frank Westphal heute in seinem Blog-Post schreibt.

Rivva wertet quasi in Echtzeit die wichtigsten (und meistdiskutierten) Artikel von Blogs, Twitter und (neu!) Facebook aus und stellt sie aggregiert dar. Die Seite hatte eine Lücke hinterlassen, denn so etwas wie ein Techmeme für den deutschsprachigen Raum gab es dann nicht mehr. Wer einen Einblick in das haben wollte, was in deutschsprachigen Blogs gerade so passiert und diskutiert wird, bekam ihn nicht. Doch jetzt ist alles wieder gut.

Hier geht’s zu Rivva.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz