Seagate: neue Festplatten als Alleskönner

Externe Festplatten können zur Qual werden, wenn einenm die passenden Anschlüsse ausgehen. Seagate schafft mit seinen neuen Modellen Abhilfe.

Unter dem Namen FreeAgent GoFlex bringt Seagate seine neue Generation externer Festplatten auf den Markt. Der vielsagende Name GoFlex deutet es schon an: sehr viel flexibler will man die Anschlussmöglichkeiten gestalten. So sind durch austauschbare Kabel und Adapter der Anschluss an USB 2.0 (Standard), USB 3.0, eSATA und Firewire möglich.

Weitere Adapter ermöglichen zusätzliche Anwendungen wie Vollbackups, Anschluss an einen HD-Fernseher oder die Einspeisung des Festplatteninhalts ins Netzwerk. Durch einen mitgelieferten Treiber lässt sich die Festplatte außer mit
Windows ebenfalls mit Mac OS X betreiben.

Angeboten wird die Festplatte in Kapazitäten von 320 GB bis 2 TB, die Preise bewegen sich zwischen 99 und 199 Dollar, wobei die zusätzlichen Adapter mit  zum Beispiel 129 Dollar für Goflex TV HD + 19 Dollar für das passende Kabel noch einmal ordentlich zu Buche schlagen.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz