Search Direct: Yahoo jetzt auch mit Echtzeitsuche

commander@giga
1

“Echtzeitsuche ist das nächste große Ding!” So vermeldeten es die Internetapologeten – irgendwann im letzten Jahr. Denn es war schon im vergangenen September, dass Google die Echtzeitsuche, oder auch Instant Search, in seine Suchmaschine integriert hat. Seit dem werden schon beim Eintippen der Suchbegriffe Ergebnisse präsentiert. Schließlich soll der Nutzer bei der Recherche noch mehr Zeit sparen, und die Suchgeschwindigkeit als solche ist praktisch perfektioniert. Mittlerweile ist auch Suchveteran Yahoo soweit und präsentiert seine Version der Echtzeitsuche. Dabei wird wie erwartet noch einer draufgesetzt.

Die neue Yahoo-Suche namens “Search Direct”, die derzeit ausgerollt wird (in Deutschland funktioniert es im Moment noch nicht) gibt beim Eintippen eines Begriffes wie gewohnt Suchvorschläge vor. Diese verweisen jedoch gleichzeitig auf ein weiteres Feld rechts daneben, dass eine neue Ergebnisseite zeigt. Dies wird auch noch weitergeführt, in dem auf dem neuen Feld auch gleich Wetterergebnisse oder ähnliches angezeigt werden können. Das ist alles ein wenig schlecht zu erklären, zum Glück versorgt uns Yahoo mit einem Erklärvideo:

Yahoo selbst gibt an, dass dies die Suche in Zeiten von Tablets und Smartphones übersichtlicher gestalten soll und die Zeiten der klassischen Herpderp SERP (Search Engine Results Page) vorbei seien. Ehrlich gesagt: Die Funktion wirkt zumindest im Video erst einmal verwirrend und wenig übersichtlich. Andererseits haben wir auch bei der Einführung von Googles Instant Search gezetert, und die ist doch nun auch nicht mehr wegzudenken, oder?

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz