SIM-Lock entfernen beim iPhone 3G – ab jetzt offiziell möglich

Wer bei Einführung des iPhone 3G direkt zugegriffen hat und somit seit zwei Jahren einen Telekom-Vertrag hat, kann den SIM-Lock des iPhones seit gestern offiziell aufheben lassen. Das hat den großen Vorteil, dass das Smartphone dann nicht mehr an die eine SIM-Karte gebunden ist und z.B. auch mit Prepaid-Karten oder SIM-Karten anderer Anbieter genutzt werden kann. Aber wie entfernt man nun den SIM-Lock?

SIM-Lock beim iPhone 3G entfernen

Den SIM-Lock kann man seit gestern kostenlos von der Telekom entfernen lassen. Dafür geht man zuerst in einen Telekom-Shop oder ruft bei der Hotline (Kurzwahl 2202) an. Man sollte für die Freischaltung neben der Rufnummer noch die IMEI-Nummer des iPhones parat haben. Um diese herauszubekommen, wählt man auf dem iPhone: *# 06 #

Der Auftrag zur Freischaltung wird von der Telekom an Apple weitergegeben. 1-4 Tage dauert es dann, bis das iPhone freigeschaltet werden kann. Das funktioniert dann automatisch über Sync mit iTunes. Hier wird man auch auf die Aufhebung des SIM-Locks hingewiesen.

Bild “iPhone and iPhone 3G” : Yutaka Tsunato (cc)

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz