Sipgate: Eingehende Anrufe fielen stundenlang aus

commander@giga

Beim deutschen VoIP-Anbieter Sipgate kam es heute Vormittag zu einer Störung, die eingehende Telefonate über mehrere Stunden verhinderte. Mittlerweile sollte der Fehler wieder behoben sein.

Um kurz nach 10 Uhr kam es laut Sipgate zu einer technischen Panne. Ursache war ein defekter Telefonie-Switch eines Zulieferers in Frankfurt. Den Tag über wurden Kunden im Firmenblog und über Twitter auf dem Laufenden gehalten.

Zunächst hieß es, dass der Fehler wohl nicht vor 16.00 Uhr behoben werden könne, letztendlich vermeldete Sipgate aber schon um 14.45 Uhr die Behebung des Problems. Mittlerweile sollten alle Sipgate-Kunden wieder Telefonate empfangen.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz