Sony: Präsentationstermine für die PSP2 und Playstation Phone

Holger Blessenohl

Konkurrent Nintendo zieht derzeit mit dem kommenden Handheld Nintendo 3DS alle Aufmerksamkeit auf sich (heute Abend Vorstellung im Livestream), da muss Sony langsam nachziehen. Und wenn man dem gewöhnlich sehr gut unterrichteten Nachrichtendienst Bloomberg Glauben schenkt, wird genau das jetzt auch sehr bald passieren.

Bloomberg meldet, dass Sony sowohl für die Präsentation der PSP2 als auch des Playstation Phone, das man eigentlich schon auf der gerade beendeten CES erwartet hatte, bereits feste Termine hat. Demnach wird die neue PSP am 27. Januar vorgestellt werden.

Ob Sony damit den großen Abstand zum Marktführer Nintendo bei den Handhelds aufholen kann, darf aber noch bezweifelt werden. Falls Sony nicht noch überraschend einen Knaller raushaut, der selbst die viel besprochene 3D-Fähigkeit des 3DS noch toppen kann. Der Markt für Handhelds dürfte angesichts der immer besseren Gaming-Qualitäten der Top-Smartphones und des Booms bei Handy-Games zukünftig ohnehin schrumpfen.

Auf dem Mobile World Congress in Barcelona wird Sony laut Bloomberg zudem endlich das lang erwartete Playstation Phone zeigen. Dabei soll es sich um ein Touchscreen-Smartphone von Sony-Ericsson ähnlich Apples iPhone handeln.

Via Bloomberg Via Loadblog

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz