Sony Xperia X10-Serie erhält “Pinch to Zoom”

Shu On Kwok

Endlich ist es soweit: Sony Ericsson gibt ein weiteres Update für seine Xperia X10-Serie frei. Mit dem Update kommt endlich auch die lange vermisste Funktion „Pinch to Zoom“ auf diese Smartphones.

Diese Funktion hätte schon längst auf die Sony Ericsson Xperia 10-Serie gehört, denn es sind schließlich Smartphones mit Multitouch-fähigen Displays. Aber nun gut, Sony Ericsson hat eben etwas länger gebraucht um das Vergrößern und Verkleinern mit zwei Fingern für seine Xperia Geräte umzusetzen. Laut dem Hersteller soll diese Funktion auch noch beschränkt sein auf Google Maps und den Browser.

Das Update steht ab sofort für das Modell Xperia X10 zum Download bereit. Für das Xperia X10 Mini, X10 Mini Pro und das X8 wird das Update in der nächsten Woche freigegeben. Falls Ihr Xperia-Modell noch auf Android 1.6 läuft, sollten Sie die Software erst per PC-Software auf Android 2.1 aktualisieren. Wenn Android 2.1 installiert ist, dann hat man auch die Möglichkeit das heutige Update direkt und ohne Umwege über den PC einzuspielen.

Neben der besagten „Pinch to Zoom“ Funktion gibt es auch noch weitere Änderungen. Das X10 kann nach dem Update auch Videos in ein MMS-taugliches Format umwandeln. Videos, die mit dem Smartphone aufgezeichnet wurden, können direkt auf diesem bearbeitet werden.

Für die Modelle X10 Mini, Mini Pro und das X8 bringt das Update „ANT+“-Kompatibilität. Dieser Kommunikations-Standard ist besonders für Sportler interessant, denn diese drahtlose Verbindung wird von Pulsmessern oder Fahrrad-Computern verwendet.

via Computerbase

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz