Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Stella: Atari-Emulator-Freeware für Mac, Windows und Linux

Sven Kaulfuss
1

Früher benötigte ein gutes Videospiel nur eine bescheidene Grafik in 8Bit und eine bestechend einfache Idee. Ende der 70er, Anfang der 80er Jahre des letzten Jahrhunderts beherrschte der Atari VCS, oder wie man ihn später nannte Atari 2600, die Kinderstuben der ersten Generation von Videospielern – heute E-Gamer genannt. Ist dies für die jüngeren Jahrgänge heutzutage überhaupt noch relevant, in Zeiten von PS3 und Xbox? Mit Sicherheit, denn Retro ist in, genauso wie die zahlreichen Atari-Emulatoren für die verschiedenen Systeme. Mit dem kostenlosen Download von Stella erhält man auch hier schon einen Klassiker der Emu-Szene.

Codename Stella – Atari 2600: Kindheitserinnerungen

Wie andere schon vor mir, so sammelte auch ich meine ersten Erfahrungen mit Videospielen am Atari 2600. In der damaligen DDR erwarb mein älterer Bruder eine VCS inkl. einiger Spiele für sage und schreibe 900 Ostmark – zu jener Zeit ein ganzer Monatslohn. Mittlerweile befindet sich das antike Stück Computertechnik auf dem Dachboden des elterlichen Hauses und gerät langsam in Vergessenheit. Doch ab und zu erinnert man sich voller Wehmut, an die ersten, eigenen Schritte in die Welt der Computerspiele. Wie schön, dass mit dem Emulator Stella eine sowohl kostenfreie, als auch praktische Gelegenheit existiert diese Erinnerung lebendig wieder aufleben zu lassen.

Stella: Multiplattform-Emulator des Atari VCS 2600

Stella emuliert auf nahezu jedem aktuellen Betriebssystem die komplette Hardware des Atari 2600, egal ob unter Mac OS X, Windows (2000, XP, Vista und 7) oder auch Linux. Die nötigen ROMs findet man über eine Suchmaschine wie bspw. Google, wobei zu sagen ist, dass bei den meisten das Copyright zwar schon erloschen ist, nichtsdestotrotz erfolgt die Benutzung natürlich auf eigene Gefahr hin. Der Emulator selbst ist schnell erklärt, im Programmfenster öffnet man den gewünschten Spiele-ROM und schon kann der Spaß beginnen. Soundunterstützung und ein Fullscreen-Modus runden das Retro-Erlebnis vollends ab. Stella ist Freeware und kann somit kostenlos genutzt werden – ganz im Gegensatz zu seinem früheren Hardware-Pendant.

Hier geht's zum kostenlosen Download von Stella für Mac OS X
Pac Man und Co in der Originalversion

Die Versionen für Windows und Linux finden sich hier zum Download.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz