Teufel übernimmt Raumfeld

Shu On Kwok

Der Lautsprecherhersteller Teufel hat den Hersteller von Audiostreamingsystemen, Raumfeld GmbH, übernommen. Die Marke Raumfeld soll dabei erhalten bleiben und als eigene Produktlinie verkauft werden.

Schon seit Mitte November sind die Raumfeld-Mitarbeiter in das Teufel-Team integriert worden. Mit Raumfeld hat sich Teufel ein junges und innovatives Unternehmen einverleibt. Die Audiostreaming-Lösungen sind in der oberen Preisklasse angesiedelt und stehen in direkter Konkurrenz zu denen vom US-Hersteller Sonos.

Thorsten Reuber, Geschäftsfu?hrer von Teufel, zu den Motiven der Raumfeld Übernahme:
„Die Anspru?che des Marktes haben sich in den letzten Jahren drastisch verändert. Digitale Audioformate werden fu?r den Kunden immer interessanter und schaffen komplett neue Anwendungsszenarien.“

Mit Hilfe von Raumfelds Technik Know-How will das Berliner Unternehmen neue Produkte entwickeln, die die Vorteile digitaler Audioformate und Netzwerktechnologien mit der bekannten Qualität der Teufel Lautsprecher Sound-Systeme verbindet.

Quelle: Teufel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz