The X Factor – Offene Castingtermine und Infos zur neuen VOX-Show

DSDS sorgt immer noch für Schlagzeilen in der Boulevard-Presse, der Grand Prix ist noch nicht gelaufen und schon beginnen die Castings für die nächste Musik-Casting-Show im deutschen Fernsehen. Der Sender VOX hat das erfolgreiche Casting-Format “The X Factor” eingekauft und möchte damit den nächsten deutschen Superstar hervorbringen. Gesangstalente aus Deutschland haben jetzt ihre Chance, auch ohne Voranmeldung bei einem der beiden offenen Castings auf sich aufmerksam zu machen. Die letzten Termine zum Vorsingen, den Bewerbungsbogen zum Download und Infos zu X Factor präsentieren wir euch in diesem Artikel.

The X Factor stammt aus England und war Geburtshelfer für die Karrieren von Alexandra Burke (2008) und Leona Lewis (2006), deren Stimmen mittlerweile auch in Deutschland bekannt sind. Wir dürfen also gespannt sein, ob die deutsche Version der Show ähnliche Talente entdecken wird und sie erfolgreich vermarkten kann.

Bedingungen für die Teilnahme sind ein Mindestalter von 16 Jahren und eine gültige Aufenthaltsgenehmigung für Deutschland bis zum Jahresende, eingeladen sind Solo-Acts und Bands. Im Gegensatz zu DSDS haben bei The X Factor auch Teilnehmer jenseits der 30-Jahresmarke eine Chance auf einen Plattenvertrag und eine Musik-Karriere.

In der VOX-Jury sitzen die deutsche Popsängerin Sarah Connor, der international erfolgreiche Jazz-Trompeter Till Brönner und Musikproduzent George Glueck, der unter anderem Ich+Ich produziert. Die Juroren übernehmen außerdem Mentoring-Funktionen und stehen den Kandidaten beratend zur Seite. Der Schauspieler Jochen Schropp wird die acht Live-Shows auf RTL und VOX moderieren.

Diese Hürden müssen die Casting-Teilnehmer nehmen, um X-Factor-Gewinner zu werden

Aus allen Bewerbern werden in den Castings zunächst 120 Acts (Solisten oder Gruppen) ausgewählt, die im Juni am so genannten Bootcamp teilnehmen dürfen. Nur 18 Künstler(-gruppen) kommen weiter und werden im Juli in die “Jury-Häuser” einziehen, wo sie ihr Können erneut unter Beweis stellen müssen. Die besten 9 Acts aus allen Teilnehmern sind dann in der “X Factor”-Auftaktshow auf RTL und den folgenden 7 Live-Shows auf VOX zu sehen und müssen um ihr Weiterkommen bangen, denn jede Woche platzt ein Traum vom Superstarleben eines hoffnungsvollen Acts. Der besseren Einschaltquoten wegen wird die Final-Show wieder auf RTL ausgestrahlt.

Termine und Adressen für die 2 offenen Castings

  • Hamburg 7. Mai 2010 | 12.00 Uhr | Edelfettwerk, Schnackenburgallee 202, 22525 Hamburg
  • Köln 18. Mai 2010 | 13.30 Uhr | E-Werk, Schanzenstr. 37, 51063 Köln

Bewerbungsbogen The X Factor kostenlos downloaden
2x ausdrucken, vollständig ausfüllen und zum Casting mitbringen

Weitere Themen: Vox Live Stream

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz