Tour de France: Livestream und Streckenplan zum Download

Isacc Bah
1

Die Fußballweltmeisterschaft stellt noch bis Sonntag alle anderen Sportereignisse in den Schatten. Fast unbemerkt von der Öffentlichkeit quält sich derweil seit einer Woche in Frankreich eine Gruppe ambitionierter Radfahrer durch einen tausende Kilometer langen Rundkurs – die Tour de France 2010 ist in vollem Gange. Für alle, die schon jetzt befürchten, nach der WM in ein tiefes, sportliches Loch zu fallen, haben wir vorsorglich ein paar Infos zur Tour de France zusammengetragen: den Streckenverlauf und Etappen-Plan zum Download, Informationen zu den Favoriten und natürlich Links zu Live-Streams vom berühmtesten Radrennen der Welt.

Tour de France 2010: Armstrongs letzte Chance

Nachdem die Tour in den letzten Jahren vor allem mit Dopingskandalen für unrühmliche Schlagzeilen sorgte, soll in diesem Jahr endlich wieder für sportliche Schlagzeilen gesorgt werden. Der siebenmalige Tour-Gewinner Lance Armstrong tritt zum letzten Mal bei seinem Lieblingsrennen an und hat die Chance, als ältester Tour-Sieger aller Zeiten in die Radsport-Annalen einzugehen.

Doch die Konkurrenz ist stark und vor allem wesentlich jünger als der Radsport-Opa aus Texas. Der Sieger des letzten Jahres, Albert Contador, wird alles daran setzen, seinen Titelzu verteidigen. Doch auch der Giro-D’Italia-Sieger Ivan Basso
rechnet sich gute Chancen aus, ebenso wie der Luxemburger Andy Schleck und der Schweizer Fabian Cancellara.

Deutschlands Hoffnung heißt Tony Martin

Die deutschen Fahrer gelten in diesem Jahr eher als Außenseiter, obwohl mit Tony Martin ein junger deutscher Radprofi aus Cottbus von Lance Armstrong in den erweiterten Favoritenkreis erhoben wurde.

Den Streckenverlauf der Tour 2010 könnt ihr euch hier anschauen oder euch die Karte im PDF-Format herunterladen.

Etappenplan der Tour de France 2010 (PDF)
Streckenverlauf und Etappenplan der Tour de France 2010

Tour de France 2010 im Live-Stream

Die einzelnen Etappen lassen sich auch live online mitverfolgen, unter anderem liefert die ARD täglich ab 15:30 Uhr einen Tour de France-Livestream, Eurosport schon ab 13:15 Uhr.

Bild: Start First Stage Tour de France 2010 von RobKints (cc)

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz