Twitter als Zukunftsmaschine: Twittern wie 2025

Peer Göbel

twittern wie 2025 screenshot
Gerade läuft auf Twitter ein Thema heiß, das den Mikroblogging-Dienst zu einer Zukunftsmaschine macht: #twitternwie2025. Über 2000 Tweets drehen sich schon um Netz, Politik, Technologie und Kultur im Jahr 2025. Und minütlich kommen neue dazu. Wer gerade etwas Zeit hat, kann hier in die Zukunft einsteigen.

So oft passiert es ja nicht, dass ein Haufen Leute über die Zukunft nachdenkt. Also wirklich ein schönes Beispiel für Schwarm-Intelligenz. Wie das Mem entstanden ist, kann ich gerade nicht nachvollziehen, das Lupe-Blog spricht davon, dass eben irgendjemand damit angefangen und sich das dann immer weiter verbreitet hat – klassisch.

Wer die Twitter-Suche nach #twitternwie2025 anwirft, erhält ein schönes Durcheinander aus Perspektiven. Neben den üblichen Insider-, Fußball- und Angeber-Sprüchen finden sich auch durchaus treffende kulturelle und politische Entwürfe, in den besten Fällen auch Wünsche, wie die Zukunft aussehen soll, und manche versuchen auch, zukünftigen Slang vorherzusehen – einiges zum Schmunzeln. Eine kleine Auswahl:

“Papa, sahen iPhones wirklich so aus?”

Im atlantischen Öl wurde Wasser gefunden.

Das neue Windows 23 ist doppelplusgut!

GEZ fordert Gebühr auf Gedanken. Erste Klagen von Nutzern deren Gerät zwar vorhanden aber nicht genutzt wird

Bundespräsident Sarrazin schafft Deutschland ab

Die vier täglichen Minijobs nerven.

Hier weiterlesen: Twitter-Suche zu #twitternwie2025
Zukunftsmusik

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz