Twitter: Facebook-Freunde lassen sich jetzt hinzufügen - theoretisch

commander@giga
1

Die Möglichkeit, bestehende Kontakte in seine Twitter-Timeline hinzuzufügen, wurde laut einem Eintrag auf dem Twitterblog nun für Facebook und LinkedIn eingeführt. Die seit 2007 existierende Facebook-App zeigt nun an, welche Freunde auch bei Twitter sind und fügt diese nun per Mausklick zum eigenen Account hinzu. Tweets lassen sich außerdem nun nicht mehr nur auf das Facebook-Profil posten, sondern auch auf die Unterseiten. Leider funktioniert die Friendlist der neuen Facebook-App derzeit nicht. Bei Twitter vermutet man den Fehler auf Facebooks Seite.

Auch LinkedIn-Kontakte sollen nun einfach in Twitter zu integrieren sein. Ebenso wie bei Facebook wird angezeigt, welche Kontakte bei Twitter sind. Hinzugefügte Kontakte werden auch hier auf einer gesonderten Liste gesammelt. Außerdem lassen sich Tweets auch zu LinkedIn weiterleiten, das Twitterprofil lässt sich desweiteren dem LinkedIn-Profil hinzufügen.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • WordPress-Backup anlegen –...

    WordPress-Backup anlegen – Datenbank &...

    Ihr solltet vor jeder wichtigen Änderung und vor jedem Update ein WordPress-Backup anlegen, damit ihr nicht wichtige Daten verliert. Der eingebaute WordPress-Export... mehr

  • ExifTool

    ExifTool

    Das Freewareprogramm ExifTool von Phil Harvey zeigt extrem ausführlich alle Exif-Informationen zu Fotos an. Ihr könnt mit dem ExifTool diese Daten aber... mehr

  • Tablacus Explorer

    Tablacus Explorer

    Gelungene Freeware-Alternative zum Windows Explorer, die u.a. mit Tabs und gleichzeitiger Darstellung von vier Fenstern aufwarten kann. Sehr weitgehende... mehr