Führungswechsel bei Twitter: @ev tritt zurück, Costolo kommt

Frank Ritter

Evan Williams tritt als Chef von Twitter zurück und wird sich zukünftig um die Produktstrategie kümmern. Neuer Twitter-Chef wird Dick Costolo.

Evan Williams, auf Twitter bekannt als @ev, ist nicht mehr CEO von Twitter. In einem Blogposting begründete er seine Entscheidung damit, dass er sich zukünftig eher auf die Produktstrategie und Vision konzentrieren wolle als auf die eigentliche Entwicklung des Produkts. Williams’ offizielle Rolle ist nun Co-Founder, ähnlich wie Biz Stone, der Sprecher von Tweiter. Die Rolle des ausführenden Chefs übernimmt nun Dick Costolo, der zuvor als Chief Operating Officer hauptverantwortlich für die Monetarisierung des Dienstes war.

In Evan Williams Zeiten als CEO von Twitter erfuhr der junge Service einen enormen Aufschwung. Als letzte große Tat gilt wohl die Implementierung des neuen Twitter-Layouts #newtwitter.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz