Twitter: Suche auch nach Personen und Accounts möglich

commander@giga

Twitter hat seine Suchfunktionen erweitert. Bei Suchanfrage werden nun zum Teil auch Twitter-Nutzer vorgeschlagen.

Twitter besaß die Funktion zur Suche nach Personen und Accounts zwar schon länger, nun wurde diese jedoch aufgewertet, indem bis zu drei drei passende Accounts über den Suchergebnissen für Tweets stehen. Wer zum Beispiel nach "Google" sucht, erhält über den Suchergebnissen Links zu den Twitter-Accounts von Google, dem Google Reader und der Entwicklerkonferenz Google I/O (siehe Bild).

Marktanalysten spekulieren, ob Twitter mit dieser Integration mittelfristig auch bezahlte Promotion für Business-Nutzer anbieten möchte, auch wenn Twitters PR-Beauftragter Sean Garrett das gegenüber TechCrunch verneint. So oder so – die Funktion ist praktisch zum Auffinden von Twitter-Nutzern und birgt einen Mehrwert. Twitter tut gut daran, seinen Service mit kleinen Verbesserungen wie dieser kontinuierlich zu verbessern.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Den Bildschirm teilen – Mit...

    Den Bildschirm teilen – Mit diesen Tools...

    Bisweilen möchte man gern den Bildschirm teilen, um entfernten Freunden live etwas erklären zu können. Einige Programme bieten diese Funktion an. Wir... mehr

  • Bandizip

    Bandizip

    Der Bandizip Download verschafft euch ein kostenloses Packprogramm, mit welchem ihr eine große Bandbreite von Archivformaten packen und entpacken sowie... mehr

  • Glary Utilities

    Glary Utilities

    Der Glary Utilities Download räumt den PC auf und findet bzw. entfernt Betriebssystemprobleme und Datenreste. mehr