UWater G2: Wasserdichter MP3-Winzling für Schwimmer

von

UWater G2
Musik beim Sport hören – für Jogger und Sportler in Fitnessstudios längst eine Selbstverständlichkeit. Schwimmer bleiben aber meistens vor, die MP3-Player der großen Hersteller sind durch die Bank nicht wasserfest. Eine ideale Ausgangslage für kleine Nischenunternehmen also, von denen es auch eine ganze Reihe von Modellen gibt. Hersteller sind z.B. Speedo, die normalerweise coole Badehosen machen, oder der türkische Hersteller Grundig.

Die amerikanische Firma Fitness Technologies, deren Geschäftsfeld im Firmennamen nicht unbedingt dezent angedeutet wird, hat auf der CES einen weiteren wasserdichten MP3-Player vorgestellt, der gleich einen Rekord gebrochen hat: Der UWater G2 ist der kleinste wasserdichte MP3-Player der Welt. Wie auf den Bildern zu sehen, findet der G2 selbst beim begrenzten Textilangebot eines Schwimmers immer noch einen geeigneten Platz, ohne die Performance zu beeinträchtigen.

Schwimmen mit dem UWater G2
Besonders hohen Schutz vor Wasserschäden soll dabei eine „Twist & Lock“-Technologie bieten, für Taucher ist der UWater G2 gleichwohl nicht geeignet. Die Wasserdichtigkeit wird nur bis 3 Meter Tiefe garantiert, das ist Standard bei wasserdichten MP3-Playern. Es gibt den Player in verschiedenen Ausführungen. Als Speichergrößen sind 2, 4 oder 8 GB erhältlich, als Farbvarianten Schwarz/Gelb, Schwarz/Blau, Schwarz/Rot, nur Schwarz oder komplett in Weiß. Der Akku soll bis zu 8 Stunden halten. Spätestens dann sollte man eh aus dem Wasser.

In Deutschland ist der UWater G2 von Fitness Technologies noch nicht erhältlich, kann aber über den Hersteller-Shop bestellt werden. Der Preis liegt bei 59,- $, fürs Versenden nach Europa werden dann noch einmal rund 18 $ berechnet, zusammen also etwa 77 $ (ca. 60 €).

Via Gizmag


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

Anzeige
GIGA Marktplatz