Virtuelle Realität auf Android: Layar3D stößt in eine neue Dimension vor

von

3dlayar
Der Layar Reality Browser soll bald durch 3D-Elemente erweitert werden. Ihr erinnert euch? Layar ist eine Android App, die Realität und virtuelle Welt verschmelzen lässt, indem sie das mit der Handykamera gefilmte Live-Bild mit Items überlagert. Die Items bestehen aus Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Restaurants und weiteren Points-of-Interests und erklären die Realität. Und bald auch in 3D — erste Videos zeigen, wie das aussieht.

Es lassen sich einerseits ganze Objekte in die reale Welt einbauen. In einer Demo kann man z.B. sehen, wie ein 3D-Flugzeug über einen hinwegfliegt…

3dlayar-klm

Außerdem können Informationen wie Wegbeschreibungen in 3D über das Gesehene gelagert werden…
3dlayar-meterhouse

Ein weiteres Video zeigt, wie man sich plötzlich mitten in einem 3D-Pacman-Spiel befindet…

Das ganze funktioniert übrigens dank OpenGL und zur Positionierung der Objekte dienen Beschleunigungsmesser, GPS und der Kompass im Smartphone. So wird ein Sightseeing-Trip um eine völlig neue Erfahrung bereichert! Öffentlich erhältlich wird die Android App allerdings erst ab November diesen Jahres. Doch solange kann man ja Layar noch in 2D auf dem Android Handy testen.

Kostenloser Download Layar (Android)
Die Augmented Reality App

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

Anzeige
GIGA Marktplatz