Vodafone: Bundesweiter Netzausfall am Freitag Vormittag

commander@giga

An diesem Vormittag kam es für Kunden von Vodafone zu massiven Störungen ihrer mobilen Internetverbindungen.

Bei den meisten Kunden des Telekommunikationsanbieters Vodafone ging an diesem Vormittag im mobilen Netz nichts mehr. Das Datenfunknetz des Anbieters ist bundesweit überwiegend ausgefallen, die Störung dauerte einige Stunden an, wie Spiegel Online berichtet.

Was zu der technischen Störung führte, ist derzeit unbekannt. Nutzer von Blackberry-Geräten waren übrigens nicht betroffen. Störungen wie diese kommen recht selten vor. Vodafone hatte zuletzt im Jahr 2008 mit einem so massiven Ausfall zu kämpfen. Ein Wartungsfehler war damals die Ursache. Zuletzt gab es 2009 einen bundesweiten Datenfunk-Ausfall, hier waren Kunden von T-Mobile die Betroffenen.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz