Vodafone TV: Hybrid-Box mit 12 HD-TV-Sendern

Holger Blessenohl

HD-Fernsehen in Deutschland ist ein Flickenteppich. Immerhin hat sich die Situation im letzten Jahr soweit gebessert, dass inzwischen 12 TV-Sender Fernsehen in HD-Qualität ausstrahlen. Leider gibt es bislang noch ein ziemliches Durcheinander bei Anbietern und Angeboten. Vodafone will jetzt mit einer hybriden TV-Box alle Probleme auf einmal lösen.

Nach einer im Dezember begonnenen Testphase startet Vodafone morgen sein TV-Angebot. Dafür wird Vodafone seinen Kunden eine Hybrid-Box zur Verfügung stellen, mit der neben IPTV über DSL auch digitaler Satelliten- und analoger Kabelempfang möglich ist. Bei der Einrichtung sucht die Vodafone TV-Box automatisch das beste Signal aus und verwendet dieses. Zur Verbesserung der Empfangsqualität kann die Hybrid-Box auch verschiedene Eingangssignale ergänzen.

Zum Start von Vodafone TV wird es bereits über 50 Fernsehsender geben, der Clou dürften aber die 12 HD-Sender sein, für die nun nicht mehr eigene Set-Top-Boxen benötigt werden, sondern nur noch die Vodafone TV-Box. Für den Empfang von hochauflösendem Fernsehen ist eine DSL-Mindestgeschwindigkeit von 10 Mbit/s notwendig, liegt die Performance darunter, wird SD statt HD gezeigt. Zu den 12 HD-Sendern gehören neben den Privatsendern auch ARD und ZDF. Ab 2012 plant die ARD auch einzelne dritte Programme in HD auszustrahlen. Arte gehört ohnehin zu den Pionieren im HD-Fernsehen.

Neben den Free-TV-Sendern ist auch der Empfang von kostenpflichtigem Pay-TV möglich. Vodafone wird diese in den vier Themenblöcken Film, Lounge, Kinder und Doku anbieten. Die Hybrid-TV-Box beherrscht die Features Time-Shift (zeitversetztes Fernsehen), digitaler Festplattenrekorder und bringt eine elektronische Programmzeitschrift mit. Ergänzt wird das Fernseh-Programm mit der Vodafone Videothek, in der Filme und Serien zum (meistens wohl kostenpflichtigen) Download angeboten werden. Für TV-Empfang und das Abspielen von Videos aus der Videothek nennt Vodafone eine Mindestgeschwindigkeit von 5 Mbit/s.

Das Basispaket von Vodafones DSL-Paket mit Internetanschluss, Telefonanschluss und TV-Radio-Empfang bietet Vodafone für 39,95 €, das DSL-Modem Easy Box und das Vodafone TV Center gibt es als Leihgeräte dazu.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Rainmeter

    Rainmeter

    Der Rainmeter Download ist ein Desktop Enhancement Tool, dass es euch ermöglicht, eine große Auswahl von Widgets mit dem verschiedensten Funktionen,... mehr

  • Virtual WiFi Router

    Virtual WiFi Router

    Wenn euer Rechner an ein kabelgebundenes Netzwerk angeschlossen ist, könnt ihr mit dem Virtual WiFi Router Download aus diesem einen WLAN Access Point... mehr

  • CopyTrans Contacts

    CopyTrans Contacts

    Der CopyTrans Contacts Download ermöglicht es euch, vom Windows-PC aus auf euer iPhone, iPod oder iPad zuzugreifen und Kontakte, Kalender, SMS, Notizen... mehr