Voice of Germany – das Finale im Live-Stream

Jan Schultze
1

Wenn diesen Freitag das Finale von „The Voice of Germany“ angepfiffen wird, dürfen sich die hier antretenden Protagonisten auf die Schulter klopfen. Für eine Casting-Show, die nicht alles, aber einiges anders gemacht hat. Und damit sowohl gute Musik verbreitete als auch satte Zuschauerzahlen einfahren durfte.

The Voice of Germany hat Fabel-Marktanteile erreicht, die Goldene Kamera bekommen und über 400.000 Facebook-Freunde gesammelt. Sat.1 und ProSieben planen inzwischen eine zweite Staffel, doch zuvor muss natürlich noch ein Sieger gekürt werden. Alle vier verbliebenen Kandidaten, Max Giesinger, Michael Schulte, Kim Sanders und Ivy Quianoo, sind bereits gestandene Musiker, die eine steile Karriere „danach“ definitiv verdient haben. „The Voice of Germany“ setzte von Anfang an auf musikalische Qualität, die zusammen mit den sympathischen, fairen Juroren namens Nena, Rea Garvey, Xavier Naidoo und The BossHoss den Trash-Mief sonstiger Casting-Shows weit unter sich ließ.

Wenn es tatsächlich gelingen sollte, den Gewinner von „The Voice of Germany“ länger als eine Platte in den Charts zu halten, wäre das der endgültige Ritterschlag. Wo sich die erste Staffel noch durch die frische Erscheinung der Show tragen konnte, wird ab Staffel 2 der eigene Anspruch auch an der nachhaltigen Präsenz der ehemaligen Kandidaten gemessen. Und, das muss einfach kritisiert werden, an der hoffentlich noch konsequenteren Umsetzung des musikalischen Fokus.

Das Finale von „The Voice of Germany“ steigt am Freitag um 20:15h. Der Livestream zur Sendung befindet sich hier und bedingt allerdings ein Facebook-Konto – via dem man sich dann während des Streams auch im Chat unterhalten kann. Wer nochmal alte Folgen sehen möchte oder gezielt einen Auftritt sucht, kann dies auf der offiziellen Webseite der Sendung tun.

The Voice of Germany
Das Finale im Livestream

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz