WarMouse Meta: 18 Tasten für optimales spielen

commander@giga
1

Die WarMouse Meta wartet mit 18 frei programmierbaren Tasten inklusive einem analogen Joystick und Scrollrad auf. Dies sollte auch dem anspruchvollsten Nutzer genügen.

Die Maus verfügt über einen 512 Kbyte kleinen internen Flashspeicher. In diesem lassen sich bis zu 64 Profile speichern, in denen 3072 Makrobefehle hinterlegt werden können. Diese dürfen jeweils 1024 Zeichen enthalten. Diverse Profile, etwa für die Spiele World of Warcraft oder Starcraft, sind bereits beigelegt. Ein 5600 dpi-Sensor soll eine genaue Steuerung garantieren.

Zur Programmierung der Tasten liegt die Open Source-Software Meta Modeware mitgliefiert. Neben den Makros lassen sich hier auch Einstellungen etwa zur Mausempfindlichkeit oder Sensorauflösung vornehmen.

Im Wesentlichen handelt es sich bei der WarMouse Meta um die im letzten Jahr vorgestellte Open Office Mouse. Aufgrund von Lizenzstreitigkeiten musste der Name seinerzeit geändert werden. Die Maus ist schon seit längerem in den USA zu einem Preis von rund 80 Dollar erhältlich, ab heute möchte man sie auch in Deutschland anbieten.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz