We Dare: Sexy Wii- und PS3-Spiel in Europa ab 12

commander@giga

Mit We Dare bringt Ubisoft ein Spiel auf Wii und Playstation 3, das vor allem Erwachsenen einen vergnüglichen Pärchenabend ermöglichen soll. Eurpas Sittenwächter von der PEGI sehen jedoch kein großes Problem mit dem postpubertären Spaß und geben dem einen “Geeignet ab 12″-Stempel.

PEGI – davon haben die meisten Deutschen wahrscheinlich noch nie etwas gehört. Kein Wunder, in Sachen Altersbeschränkungen von Medienunterhaltung kocht das Land mit der USK sein eigenes Süppchen. Zahlreiche andere europäische Länder richten sich jedoch nach der Pan European Game Information. Diese soll durch eine europaweit gültige Altersfreigabe den Vertrieb von Videospielen erleichtern. Siegel finden sich zum Beispiel auch auf den deutschsprachigen Versionen hier indizierter Titel, die man sich aus Österreich bestellt.

Der/die/das PEGI jedenfalls hat am skurrilen Ubisoft-Titel We Dare für Wii und PS3 nicht viel zu beanstanden, weswegen man das Spiel ab 12 freigibt. Das Spiel richtet sich an Erwachsene, die kleine Minispielchen á la “Wii Remote Spanking” und andere spießig-erotische Aufgaben bewältigen sollen. PEGI begründet die milde Freigabe damit, dass man sich nur den Spielinhalt ansieht und nicht den Kontext. Im Spiel selbst gibt es kaum nackte Haut und nur wenig unflätige Sprache zu entdecken.

Ubisoft hält jedoch weiter daran fest, das Spiel trotz des gelben Ab 12-Stickers für Erwachsene zu bewerben. “Ubisoft hat einen “Elterliche Diskretion empfohlen”-Sticker auf das Spiel geklebt, um sicherzuehen, dass Eltern über die potentiell sensible Natur des Spiels bescheid wissen,” so ein Sprecher.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz